Cold Water Classic Santa Cruz 2012:
Wer ist im Viertelfinale?

Am dritten Wettkampftag des Cold Water Classic Santa Cruz wurden die ersten vier Viertelfinalisten ermittelt. Zusätzlich steht jetzt fest, wer sich durch die Verliererrunde kämpfen muss.

Adriano de Souza beim Cold Water Classic Santa Cruz 2012.  Foto: ASP/RowlandAm dritten Tag des Cold Water Classic Santa Cruz wurde die vierte Runde des Wettbewerbs ausgetragen. In der sogenannten "No-Loser"-Runde qualifizieren sich die Gewinner der Drei-Mann-Heats direkt für das Viertelfinale, während die beiden Verlierer in der fünften Runde wieder antreten müssen.

Cold Water Classic Santa Cruz 2012: Round 4

Nachdem die letzten vier Heats der dritten Runde beim Cold Water Classic Santa Cruz ohne große Überraschungen abgeschlossen wurden, kam es im ersten Duell der vierten Runde zum Aufeinandertreffen dreier Weltklasse-Surfer. Der 34-jährige Australier Taj Burrow bekam es mit dem brasilianischen Newcomer Gabriel Medina und dem Südafrikaner Travis Logie zu tun.

Damien Hogbood beim Cold Water Classic Santa Cruz 2012.  Foto: ASP/RowlandAm Ende setzte sich Burrow in einem spannenden Heat mit nur zwei Punkten Vorsprung vor Gabriel Medina durch. Nachdem er bei den beiden Wettkämpfen in Europa jeweils nur den dreizehnten Platz holen konnte, ist er jetzt in den USA mindestens Fünfter und könnte seinen siebten Platz in der Weltrangliste weiter verbessern.

Cold Water Classic Santa Cruz 2012: Die Titelanwärter

Im zweiten Heat war dann der Weltranglistenerste Joel Parkinson aus Australien an der Reihe. Nachdem er lange auf seine erste Welle warten musste, zeigte Parkinson den besten Ritt des Tages beim Cold Water Classic Santa Cruz und bekam dafür 9,5 Punkte. Diese Leistung konnten seine beiden brasilianischen Kontrahenten nicht überbieten: Somit steht der Weltmeistertitel-Favorit bereits im Viertelfinale.

Joel Parkinson beim Cold Water Classic Santa Cruz 2012.  Foto: ASP/KirstinIm vorletzten Heat des Tages ging dann Rekordweltmeister Kelly Slater ins Rennen. Er bekam es mit dem jungen Franzosen Jeremy Flores und Michel Bourez von Tahiti zu tun. Bereits nach wenige Minuten zeigte sich, dass Kelly die falsche Boardwahl getroffen hatte und seine Wellen nicht im gewohnten Style surfen konnte.

Gegen Mitte des Heats entschied er sich dann auf ein anderes Board zu wechseln. In einer spektakulären Aktion schmissen ihm Freunde ein anderes Board von den Klippen von Santa Cruz und sprangen dann ins Wasser, um das alte Board zu retten, dass herrenlos durch die Bucht trieb. 

Gebracht hat es Kelly Slater am Ende nichts. Jeremy Flores konnte sich den Sieg in diesem Heat sichern: Damit muss Kelly Slater auch in der fünften Runde antreten. Im letzten Heat des Tages setzte sich dann der Australier Matt Wilkinson durch und war damit der Letzte, der sich direkt für das Viertelfinale qualifizierte.

Weitere Informationen zum Event, sowie einen Livestream der täglichen Contests findet ihr auf der Cold Water Classic Santa Cruz Homepage.

veröffentlicht am 06.11.2012
Bildergalerie

Cold Water Classic Santa Cruz 2012.  Foto: ASP/Kirstin
Surf

Cold Water Classic Santa Cruz 2012: Überraschungssieger in Kalifornien

Viele Topstars der Wellenreitszene scheiterten beim Cold Water Classic Santa Cruz bereits in den ersten Runden, doch drei Weltmeistertitelanwärter waren vor dem letzten Contesttag noch im Rennen. Am Ende siegte jedoch keiner von ihnen.

ASP Cold Water Classic Santa Cruz.  Foto: ASP / Rowland
Surf

Cold Water Classic Santa Cruz 2012: Favoritensterben in der ersten Runde

Am ersten Tag des Cold Water Classic Santa Cruz 2012 vom 1. bis 11. November sorgten schwierige Surfbedingungen für einige Überraschungen. Jetzt müssen sich viele Favoriten in Kopf-an-Kopf-Duellen messen, um doch noch im Wettbewerb zu verbleiben.

Cold Water Classic Santa Cruz.  Foto: ASP/Kirstin
Surf

Cold Water Classic Santa Cruz 2012: Der zweite Tag im Überblick

Nachdem zu kleine Wellen die Surfelite beim Cold Water Classic Santa Cruz zu zwei Ruhetagen gezwungen hatten, konnte am 4. November in die zweite Runde gestartet werden. Zwei Favoriten flogen endgültig aus dem Contest.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz