Billabong Pro Tahiti 2013:
Ace Buchan feiert Überraschungssieg

Überraschungssieg in der Südsee: Am denkwürdigen Finaltag des Billabong Pro Tahiti übertrumpfte der Australier Adrian "Ace" Buchan den Rekordweltmeister.

Billabong Pro Tahiti 2013.  Foto: ASP/KirstinNach einem wahren Surfmarathon ist das Billabong Tahiti Pro 2013 am 18. August zu Ende gegangen: Innerhalb von nur drei Tagen wurden dabei alle Heats ausgesurft. Allein am letzten Tag wurden 19 Head-to-Head-Duelle ausgetragen, bevor sich der 30-jährige Australier Adrian "Ace" Buchan im Finale gegen Rekordweltmeister Kelly Slater durchsetzte.

Der Weg ins Finale 2013

Billabong Pro Tahiti 2013.  Foto: ASP/RobertsonAuf dem Weg zu seinem zweiten Sieg auf der ASP World Championship Tour musste der Australier allerdings so manches Hinderniss überwinden. So bekam er es im Viertelfinale mit dem Hawaiianer John John Florence zu tun. Der Youngstar hatte sich während des gesamten Events in beeindruckender Form präsentiert und startete auch im Viertelfinale mit einer perfekten Welle.

Im Anschluss schien John John jedoch eher daran interessiert zu sein eine zweite Zehn zu erzielen, anstatt sich erst einmal mit einer kleineren Score abzusichern. So ließ er die Tür für Buchan offen, der sich schlussendlich mit 19,17 Punkten durchsetzte. Im Halbfinale konnte er sich dann auch noch gegen den bis dato Führenden in der Weltrangliste Mick Fanning durchsetzen.

Billabong Pro Tahiti 2013.  Foto: ASP/KirstinAllerdings bekam es auch der Altmeister Kelly Slater auf dem Weg ins Finale mit einigen Superstars zu tun. So gab es bereits in Runde Fünf das Duell mit dem amtierenden Champion Joel Parkinson. Der Australier bekam allerdings nicht die Wellen die er sich gewünscht hätte und musste Slater somit den Vortritt lassen.

Finale auf Tahiti

Für den Australier Adrian "Ace" Buchan bedeutete das Finale bereits den fünften Heat an diesem denkwürdigen Finaltag. Er zeigte jedoch keine Schwäche und startete gleich mit zwei Neunen in das Finale. Am Ende sollte diese Punktzahl reichen, um Kelly Slater das zweite Mal in einem Finale zu besiegen.

Billabong Pro Tahiti 2013.  Foto: ASP/Robertson"Ich kann es nicht glauben," sagte Buchan. "Kelly (Slater) ist unglaublich und ich dachte er hätte es mir am Ende noch weggenommen. Ich konnte nicht nach rechts fahren, aber vielleicht hätte ich es tun sollen. Ich kann es immer noch nicht glauben. Ich kann es noch nicht begreifen. Was für ein unglaublicher Tag. Die Sonne kam während der letzten fünf Minuten auch noch raus. Das ist wirklich alles sehr besonders."

Im Kampf um den Weltmeistertitel übernimmt Kelly Slater durch den zweiten Platz in Französisch-Polynesien wieder die Führung. Knapp dahinter folgen die Australier Mick Fanning und Joel Parkinson. Auf dem vierten Rang liegt der Südafrikaner Jordy Smith.

Weitere Infos bekommt ihr auf der Website des ASP World Championship Tour 2013.

veröffentlicht am 19.08.2013
Bildergalerie

Volcom Fiji Pro 2013: Der Finaltag.  Foto: ASP/Kirstin
Surf

Volcom Fiji Pro 2013: Ein fast perfekter Finaltag

Bei perfekten Wellen kämpften die besten Surfer der Welt zwei Kilometer vor der Küste Fidschis um den Titel.

Oakley Pro Bali 2013.  Foto: ASP/Hayden-Smith
Surf

Oakley Pro Bali 2013: Parkinsons perfekter Heat

Parkinson gelingt die Sensation: Zum erst fünften Mal in der Geschichte der ASP World Tour surft er den perfekten Heat.

Billabong Tahiti Pro 2013: Day 1.  Foto: ASP/Kirstin
Surf

Billabong Pro Tahiti 2013: Wer steht in Runde 3?

Gleich am ersten Tag der Waiting Period ging es beim Billabong Pro Tahiti zur Sache: Auf der Pazifik-Insel mussten einige Topfavoriten zittern.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz