Billabong Girls Pro:
Letzter Contest des Jahres auf Maui

Während einen hierzulande die Weihnachtsglocken schon auf die Feiertage einstimmen, bereiten sich die Top 17 Surferinnen jedes Jahr im Pazifischen Ozean auf den letzten Contest der Weltmeisterschaft “ASP Womens World Tour” vor.

Billabong Girls Pro Maui Die Honolua Bay im Nordwesen der Insel Maui, Hawaii, wird Schauplatz des Billabong Girls Pro Maui. In diesem Jahr geht es vom 8. bis 20. Dezember um US$ 90,000 Preisgeld. Gleichzeitig ist der Billabong Girls Pro Maui auch der letzte und entscheidende Contest der “Vans Triple Crown” Serie, deren Gewinnerin zusätzlich 25.000 US$ winken.

Surferinnen aus der ganzen Welt fiebern dem Contest in einer der besten nach rechts laufenden Wellen der Welt entgegen. Mit dabei sind auch die Billabong Team-Surferinnen Silvana Lima aus Brasilien, Rebecca Woods aus Australien und Paige Hareb aus Neuseeland. Der Spot liegt inmitten eines Naturschutzgebiets innerhalb einer malerisch, tropischen Bucht, die optimal im Tradewind-Schatten der Nachbarinsel Molokai liegt. Diesen Vorteil hatten kalifornische Surfer schon in den 60er-Jahren erkannt und pilgerten in Scharen auf die zweitgrößte Insel des Archipels.

Freesurfer und Sänger Donavon Frankenreiter eröffnet den Contest am Vorabend des ersten Tages mit einem Live-Konzert im „The Ritz Carlton“ in Kapalua.

veröffentlicht am 08.12.2009

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz