Austrian Surfing Champs 2012 in Ericeira:
Portugal lädt zur Surfsession

Frischen Wind gibt es dieses Jahr bei den Austrian Surfing Champs - der Surfcontest zieht an eine neue Location. An einem der besten Surf-Reviere Europas, im portugiesischen Ericeira, trifft sich die österreichische Surfszene um ihren Meister zu küren.

Vorschau auf die Austrian Surfing Champs 2012 in Ericeira: Martin Roll.  Foto: Philip PlatzerErstmals finden in diesem Jahr die Austrian Surfing Champs 2012 im Wellenreiten im portugiesischen Ericeira statt.

Vom 17. bis 21. September lädt der Dachverband der österreichischen Surfer, Austrian Surfing, an die Atlantikküste nordwestlich von Lissabon ein, um den Österreichischen Meister und die Österreichische Meisterin 2012 zu ermitteln.

Während der fünftägigen Waiting Period werden die Organisatoren die besten Tide-, Dünungs- und Windbedingungen nutzen, um die sechsten Austrian Surfing Champs an den Stränden von Sao Juliao oder Foz de Lizandro in Ericeira zu starten.

„Fünf Österreichische Meisterschaften im Wellenreiten haben bisher sehr erfolgreich in Frankreich stattgefunden“, sagt Martin Roll, Inhaber von Portugal Surfcamps in Ericeira. „Die Zeit für einen Ortswechsel ist dennoch reif und in Ericeira finden wir nicht nur einen weltklasse Surfspot, sondern auch eine großartige Infrastruktur vor.“

Austrian Surfing Champs 2012 in Ericeira

Ericeira erhielt 2011 die Auszeichnung als World Surfing Reserve. Damit gehört das Fischerdorf mit seinen 6.000 Einwohnern zu einem Kreis von Surfdestinationen, deren Wellen, Strände, Umwelt und Gemeinden vom World Surfing Reserve finanziell unterstützt werden. Neben Ericeira haben lediglich Manly Beach in Australien sowie Malibu und Santa Cruz in Kalifornien diese Ehrung bisher erfahren.

Teilnehmen kann jeder interessierte Surfer, der Mitglied von Austrian Surfing ist. Die Startgebühr beträgt 15 Euro pro Person und Klasse. Die Anmeldung kann vorab über E-mail oder direkt vor Ort erfolgen.

Weitere Informationen stehen euch unter www.austriansurfing.at zur Verfügung.

veröffentlicht am 24.07.2012

Billabong Pro J-Bay 2012 in Südafrika.  Foto: Veranstalter
Surf

Billabong Pro 2012 in Jeffrey’s Bay: Die letzte Welle brachte den Sieg

Am berühmten Surfspot Supertubes am Eastern Cape von Südafrika ging der Billabong Pro J-Bay 2012 zu Ende: Ein Brasilianer rückt dem Weltmeistertitel im Wellenreiten ein ganzes Stück näher.

Vorschau auf das Surf & Skate Festival 2012 in München.  Foto: Harkort Fuchs
Surf

Surf und Skate Festival 2012 in München: Festivalhopper aufgepasst

Griptapes und Wax rausholen! Im deutschen Süden steigt Anfang August das Surf & Skate Festival 2012 und hat zahlreiche Surf- und Skate Movies im Gepäck.

Stephanie Gilmore beim Roxy Pro 2012 in Biarritz.  Foto: Bonnarme
Surf

Roxy Pro 2012 in Biarritz: Fünfter Weltmeistertitel für Stephanie Gilmore

Beim Roxy Pro 2012 an der Küste von Biarritz im Süden Frankreichs gewinnt Stephanie Gilmore aus Australien und schnappt sich ihren fünften ASP World-Titel.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz