Julian Wilson – Sieger beim Quiksilver Pro Portugal 2011:

Vom 14. bis 19. Juni 2011 fand der Quiksilver Pro Portugal zum zweiten Mal am Surfport Erceira, nahe Lissabon, statt. 250.000 Dollar Preisgeld und Spitzenleistungen der Young Guns standen auf dem Programm.

ASP Prime Quiksilver Pro Portugal.  Foto: ASP Prime Quiksilver Pro PortugalDer Quiksilver Pro Portugal gehört nun zu den besten Events auf europäischen Boden und nimmt die Position als erster Toplevel Contest der Saison 2011 ein. Der Australier Julian Wilson legte eine hervorragende Leistung ab. Im Finale des Quiksilver Pro zeigte er einen beeindruckenden Mix aus Fins-Out-Snaps, Floaters und Power-Rail-Turns. Nicht umsonst holte er sich den Titel, denn seinen Run beendetet er mit einem Bomben-Set (9,57 von 10 Punkten).

Als geschlagen musste sich der brasilianische zweitplazierte Gabriel Medina geben. Doch der 17-Jährige erreichte damit auch ein weiteres Top Ergebnis in seiner bisherigen, erfolgreichen Saison.

ASP Prime Quiksilver Pro Portugal.  Foto: ASP Prime Quiksilver Pro PortugalAuf den dritten Platz hat es ebenfalls ein 17-Jähriger geschafft. Der Hawaiianer John Florence teilte sich zusammen mit Medinas Kumpanen Miguel Pupo den Podestplatz. Die jungen Talente zeigten sich also wieder von ihrer besten Seite.

Da man bei diesem Contest Punkte für das ASP World-Ranking ergattern konnte, zog dieses Event wieder viele der weltbesten Surfer an.

veröffentlicht am 24.06.2011

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz