ASP Fiji Pro 2014:
Revolution im Südpazifik?!

Ist das der Umsturz in der ASP? Statt alteingesessener Superstars wie Kelly Slater erreichten beim Fiji Pro 2014 gleich drei Nachwuchssurfer das Halbfinale!

ASP WCT: Fiji Pro 2014.  Foto: Ryan Miller/Red Bull Content PoolWer hätte das gedacht? Beim Fiji Pro 2014 erreichten mit Gabriel Medina, Kolohe Andino und Nat Young gleich drei Youngster das Halbfinale! Komplettiert wurde der Finalttag dann aber von Michel Bourez, der in diesem Jahr bereits zwei Events der ASP World Championship Tour gewinnen konnte.

Die Halbfinals auf Fidschi

ASP WCT: Fiji Pro 2014.  Foto: Ryan Miller/Red Bull Content PoolBereits vor den Halbfinals beim Fiji Pro 2014 war klar, dass es einen neuen Sieger geben würde. Vorjahreschampion Kelly Slater musste im Viertefinale genauso die Segel streichen wie der amtierende Weltmeister Mick Fanning. Für Joel Parkinson, den Weltmeister von 2012, war der Contest bereits eine Runde zuvor beendet gewesen.

Im ersten Halbfinale auf der Insel im Südpazifik war dann aber für den erfahrendsten noch verbliebenen Surfer im Feld Schluss: Der 28-jährige Michel Bourez aus Tahiti, der in diesem Jahr bereits in Margaret River und Rio erfolgreich war, musste sich seinem sechs Jahre jüngeren Konkurrenten Nat Young geschlagen geben. Der Mann aus Kalifornien stand somit zum zweiten Mal in seiner Karriere im Finale eines Events der ASP World Championship Tour.

ASP WCT: Fiji Pro 2014.  Foto: Ryan Miller/Red Bull Content PoolMit Gabriel Medina und Kolohe Andino standen sich im zweiten Halbfinale zwei Surfer gegenüber, die derzeit die beste Saison ihrer Karriere surfen. Während Medina in diesem Jahr bereits das Quiksilver Gold Coast Pro gewinnen konnte, erreichte Andino vor wenigen Wochen in Rio sein erstes großes Finale. Auf Fidschi erwies sich der Brasilianer Medina aber als zu stark für den 20-Jährigen Kalifornier.

Hohe Scores im Finale

ASP WCT: Fiji Pro 2014.  Foto: Ryan Miller/Red Bull Content PoolIm Finale zwischen Gabriel Medina und dem US-Amerikaner Nat Young hatte dann der junge Brasilianer den besseren Start für sich. Gleich zu Beginn des Heats schnappte sich der 20-Jährige eine Tube und ging mit 7.33 Punkten in Führung. Young verfolgte hingegen eine völlig andere Taktik und wartete 10 Minuten, bis er sich seine erste Welle holte. Mit 8,17 erreichte er aber auch den bis dahin höchsten Score des Heats.

Doch Medina ließ das nicht lange auf sich sitzen und schlug gleich mit einer 9,37 und einer 8,53 zurück. Angesichts dieser geradezu aussichtslosen Lage konnte Young keine weiteren guten Wellen finden und lediglich mit einer mittelmässigen Welle den Abstand verkürzen. Durch seinen zweiten Sieg auf der ASP World Championship Tour 2014 übernimmt Medina auch die Führung in der Gesamtwertung und hat nun gute Chancen auf seinen ersten Weltmeistertitel.

Weitere Informationen finden sich auf der Website der ASP World Championship Tour 2014.

veröffentlicht am 06.06.2014
Bildergalerie

Michel Bourez rockt beim Drug Aware Margaret River Pro 2014.  Foto: Trevor Moran/Red Bull Content Pool
Surf

Margaret River Pro 2014: Spartaner surft zum Sieg

Nach einer starken Vorstellung im Westen Australiens hat Michel "The Spartan" Bourez seinen ersten Sieg auf der ASP World Championship Tour gefeiert.

Mick Fanning beim Rip Curl Pro Bells Beach 2014.  Foto: Trevor Moran/Red Bull Content Pool
Surf

Rip Curl Pro Bells Beach 2014: Der knappste Heat aller Zeiten?!

In der fünften Runde des Rip Curl Pro Bells Beach setzte sich Julian Wilson in einem der knappsten Matches in der Geschichte des proffessionellen Wellenreitens gegen Jordy Smith durch.

Josh Kerr fliegt gen Himmel beim Billabong Rio Pro 2014.  Foto: Trevor Moran/Red Bull Content Pool
Surf

Billabong Rio Pro 2014: Routinier rockt Copacabana!

Einen guten Monat bevor die Welt bei der Fußballweltmeisterschaft nach Brasilien blickt, trafen sich in Rio de Janeiro die besten Wellenreiter der Welt im Kampf um ihren eigenen Weltmeistertitel.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz