Winter Dew Tour Breckenridge 2012:
Freestyle-Skiing im Schneesturm

Bei der Dew Tour im US-amerikanischen Breckenridge mussten die Freeskier mit extrem schwierigen Bedingungen zurecht kommen. Sogar Andreas Hatveit beschrieb es als die schwersten Bedingungen, bei denen er je einen Contest gefahren sei.

Winter Dew Tour Breckenridge.  Foto: Jeremy CondamineBeim Finale der Winter Dew Tour in Breckenridge am 16. Dezember meinte es Mutter Natur nicht sonderlich gut mit den Athleten. Die Athleten um den Norweger Andreas Hatveit und den Australier Russ Henshaw wurden beim Freeski Slopestyle Finale von starkem, wechselhaften Wind und Schneefall behindert.

Winter Dew Tour: Finale in Breckenridge

Bereits an den zwei Tagen vor dem Finale schneite und stürmte es rund um das Skigebiet in Beckenridge, was für einen Slopestyle Contest alles andere als ideal ist. Trotzdem ließen es sich die interanationalen Top Athleten nicht nehmen, bei der Winter Dew Tour an den Start zu gehen.

Winter Dew Tour Breckenridge.  Foto: Jeremy Condamine"Dies sind die schlechtesten Bedingungen bei denen ich jemals einen Contest gefahren bin", so der Norweger Andreas Hatveit vor seinem Lauf. "Ich hoffe ich kann meinen Lauf sauber runterbringen heute."

In seinen zwei Runs zeigte Andreas dann trotz der widrigen Bedingungen einige schwierige Tricks, wie zum Beispiel einen 900 tail grab. Im zweiten Lauf stürzte er aber bei einem double cork 1260. Den Sieg in Colorado holte sich der Australier Russ Henshaw vor Andreas Hatveit aus Norwegen und dem Schweden Henrik Harlaut.

Weitere Informationen findet ihr auf der Winter Dew Tour Homepage. Checkt auch das Highlight Video!

Atomic Airtime: Dew Tour Slopestyle Finals from ATOMIC SKIING on Vimeo.

veröffentlicht am 20.12.2012

Open Faces Freeride Series.  Foto: Maria Knoll
Snow

Open Faces Freeride Series 2013: Shredden mit den besten Freeridern

Wer in der kommenden Saison Seite an Seite mit den Pros bei der Freeride World Tour shredden möchte, kann sich nun über die Open Faces Freeride Tour qualifizieren. Checkt alle Infos zu den Events und zur Punktevergabe!

X Over Ride Kitzsteinhorn.  Foto: Maria Knoll
Snow

X Over Ride Kitzsteinhorn 2013: Letzter Freeride World Qualifier der Saison

Der X Over Ride am Kitzsteinhorn ist der letzte Freeride World Qualifer auf österreichischem Boden. Beim Saisonfinale der Open Face Freeride Serie geht es zudem um die letzten Punkte im Kampf um den Österreichischen Freeride-Meistertitel.

glorify Bastards unbreakable Big Air Battle 2012.  Foto: Sautnerfoto
Snow

glorify Bastards unbreakable Big Air Battle Gerlos 2013: Fahrerfeld & Facts

Am 18. Januar geht das glorify Bastards unbreakable Big Air Battle in Gerlos in seine vierte Runde. Das Top-Fahrerfeld stürzt sich auch in diesem Jahr wieder mit den besten Tricks über das 15 Meter hohe Obstacle.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Aktuelle Schneehöhen

powered by

Der Skihallen Test

Wir haben Deutschlands Skihallen für Euch getestet!
SnowDome Bispingen
Skihalle Neuss
Alpincenter Bottrop

Hier geht es zum großen Skihallen Test!

Freeski Specials

Freeski News
Aktuelle Berichte und News

Freeski Videos
Videos und Clips

Freeski RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub
Jetzt buchen!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz