Freebord - Snowboard the streets & Snowboard all year!:

Snowboarden auf der Straße, in deiner Stadt! Das Freebord macht es möglich, ganz ohne teures Liftticket und völlig unabhängig von Skigebieten, Winter und Schnee!

Das Freebord im Detail.  Foto: Fabian FöhrenbachWer im Sommer nicht an seinen Skills schraubt, übt im Winter 50-50‘s im Kidspark! Aber es gibt Hoffnung, unsere Rettung ist das Freebord!

Während bei den einen die Snowboardkünste im Sommer verkümmern, shredden die anderen das ganze Jahr über. Mit dem Freebord sind alle unabhängig von Schnee und Skigebieten, denn die Freeborder brauchen nicht mehr als eine abschüssige Straße zum Snowboarden.

Das Freebord ist ein Snowboard für die Straße, welches sich durch eine spezielle Bauweise genau wie ein Snowboard fahren lässt.

Es besteht aus einem Brett, zwei Achsen und zwei Bindungen.

Die Achsen sind breiter als das Brett und in der Mitte einer jeden Achse ist eine weitere Rolle eingesetzt, die sich beim Fahren um bis zu 360° unter dem Freebord dreht.

In Kombination mit den Rollen außen ergeben sich die Lauffläche und Kanten des Straßensnowboards und alle Fahrweisen des Snowboardens von Rutschen und Schwüngen über Flatlandtricks bis hin zu Spins, Flips, Slides und Grabs in der Luft sind genau so umsetzbar wie auf dem Snowboard.

Wer schon Snowboarder ist, erlernt das Freeborden sehr leicht, aber auch für alle anderen Rollbrettfahrer oder solche, die es werden wollen, ist ein Freebord schon nach kurzer Zeit die wichtigste Begleitung.

Ähnlich wie in der Snowboard-Community gibt es Rider, die sich eher als Downhiller sehen und Rider, die viel in Parks und im Flatland unterwegs sind.

John in der Kurve Freebord.  Foto: Alexander Jeremiasch Das Freebord wurde in den USA erfunden und wird mittlerweile dort, aber auch in einigen europäischen Ländern gebaut und verkauft.

Das Original Freebord wird im Moment am meisten gefahren und ist Marktführer.

Aber auch neue Freebordkonstrukteure, wie z.B. Global Grinds aus Stuttgart verkaufen mittlerweile sehr hochwertige und beliebte Bretter an die deutsche Freebord-Familie.

Die deutsche Freebord-Familie, welche bereits knapp 1000 Rider zählt, verteilt sich über alle Bundesländer, der größte Ballungsraum befindet sich in und um Stuttgart, denn dorthin hat Brian Kozul das Freebord aus den USA mitgebracht und groß gemacht.

Auf der Freebord-Ranch in Eberdingen findet deshalb auch jährlich zu Pfingsten das größte deutsche Freebordertreffen statt, zu dem die Freeborder aus ganz Deutschland angereist kommen.

Trick: Spin - Rider: Denis Lapiner.  Foto: Jeff Howard Während des ganzen Jahres treffen sich die Freeborder in ihren Gegenden um gemeinsam die Straßen zu snowboarden.

Neben dem deutschen Freebordforum berichten die Fahrer auch auf privaten Internetseiten oder Blogs von ihren Treffen und Rides.

Daneben gibt es noch unzählige Online-Angebote für Freeborder von Spot-Sammlungen über internationale Newsseiten bis hin zu Foto- und Videowettbewerben.

Auch in unseren europäischen Nachbarländern wird das Freeborden immer größer und so gibt es europäische Treffen und Events wie das Freebord Summer Camp in Les 2 Alpes oder die Learn to ride tour.


Freeborder on mountain road.  Foto: Alexander Jeremiasch Das nächste große Treffen in Deutschland wird am 12. September 2010 in Aachen oder Darmstadt stattfinden und eine Freebord Germany Tour schließt sich an.

Auch die verschiedenen Freebord-Pro-Teams machen Touren durch die Welt und veranstalten Rides an den besten Spots der verschiedenen Länder.

Um schnell Freeborder zu werden, geh von hier aus direkt zum deutschen Forum und verabrede dich mit einem Freeborder aus deiner Umgebung um auch im Sommer an deinem Riding zu feilen!

Freebord bei FUNSPORTING

veröffentlicht am 20.07.2010

Snow

Summer Feast 2010: Campingurlaub im Snowdome Bispingen

Es ist Sommer, die Temperaturen steigen und alle Boarder und Freeskier haben nur noch eine Wahl. Die Flucht in die eisigen Snowhallen. Am besten verbringt man den Sommer im Snowdome Bispingen zum Beispiel beim Summer Feast 2010 von 26. Juli bis 1. August.

Freeski

Dachstein Summer-Opening 2010: Sommer im Schnee

Für FUNSPORTING berichtet Freeskier Bastian Bäumer vom Dachstein Summer-Opening 2010 im Horsefeathers Superpark. Hier bekommt ihr alle Einzelheiten zu neuen Rails, Boxen und dem einzigartigen Summerfeeling auf dem Alpengletscher.

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz