Wängl Tängl 2011:
Brett-Action, Street-Art und Live-Acts im Penken-Park

Beim Wängl Tängl 2011 in Mayrhofen findet sich der Urgedanke von Freestyle in Ausdrucksformen, wie Streetart, Musik, Photographie und eben Snowboard- und Skateboard-Action. Entscheidend ist hier nicht das Was, sondern das Wie - if it äint stylish, it äint shit...

Gang Jam.  Foto: MarkusFischer Pleasure MagWängl Tängl ist eine vielseitiger Event, nichts desto trotz liegt im Snowboard Wettbewerb klarerweise das meiste Herzblut der Ästhetiker. Fast schon wie ein Mantra bestimmt das oberste Gesetz „from Shredders for Shredders“ alle weiteren Abläufe des Geschehens.

Gemeint ist, dass immer zuerst im Interesse der Rider gehandelt wird. Was zu einer weiteren Regel führt: „it´s on when it´s on“ - im Klartext; es gibt keinen fixen Zeitplan nur ein Zeitfenster. Der Wettbewerb startet, wenn die Bedingungen optimal sind für die Teilnehmer. Und nicht für Medien, Sponsoren oder sonst jemand.

Und perfekte Bedingungen braucht es auch, denn der Vans-Penken-Park in Mayrhofen ist groß und lang. So müssen zuerst zwei Kicker-Sprünge in Serie abgelegt werden, bevor am Kursende ein schüsselartiges Gebilde aus Schnee bezwungen werden will. Diese Red Bull Endsection erstrahlt jedes Jahr in einer neuen Form. So etwas gibt es sonst nirgends, kann daher nicht trainiert werden und trennt somit das Fahrerfeld in echte Freestyler und Choreografen.

Aesthetiker Jam Waengl Taengl/ Rider: Werni Stock.  Foto: Simon LemmererAuch das Team-Format ist etwas ganz eigenes im Snowboard Zirkus. Zum einen Ausdruck der Tatsache, dass die Organisatoren Snowboarden schon immer als Teamsport gesehen haben. Zum anderen einfach ein Riesenspass für die Fahrer. Und nicht zuletzt eine spektakuläre Augenweide für die Zuschauer, wenn sich zeitgleich drei Fahrer durch die Luft schrauben.

Einige Teams haben ihre Teilnahme am Gäng Jam schon bestätigt. Dabei sind das letztjährige Sieger Team ‚Absolut’ mit Herby Thaler, Michi Stanschitz und Fips Gruber, das Team ‚UK’ mit Nelson Pratt, Billy Morgan und Andy Nudds, das Team ‚Zillertal’ mit Werni Stock, Peter König und Georg Huber, , das Team ‚Italy’ mit Marco Grigis und Stefano Munari, das Team um Jamie Nicholls und Tylor Chorlton sowie die Ä-Teams mit Steve Gruber, Wolle Nyvelt , Friedl Kolar, Chris und Rudi Kröll.

Herby Thaler beim Wängl Tängl.  Foto: Simon LemmererBei den ‚Shred Down Austrian Masters’ in Innsbruck und Westendorf gibt es noch die letzte Möglichkeit sich für den Wängl Tängl zu qualifizieren. Ein Fahrer wird von einer Jury ausgewählt um als ‚Cäptain’ des ausgewählten Qualifikanten Teams beim Wängl Tängl anzutreten.

Es mag am Gründungsjahr 1993 liegen, dass die meisten Ästhetiker musikalisch dem Hip Hop so zugetan sind. Oder daran, dass bekannterweise das vierte Element des Hip Hop das Breaken ist. Eine körperliche Ausdrucksform, die nicht Sport genannt werden will und ihr Ziel in der individuellen ästhetischen Körperbeherrschung findet - im eigenen Style.

Klingt verwandt? Um dieses Genre dreht sich also das Line Up des Events, wobei die Grenzen ausgetestet werden und alles andere als „Gangsta Rap“ auf dem Programm steht. Eine vielversprechende Partnerschaft mit zwei Musikfestivals bringt den It-Sound der Städte Wien und Linz ins Zillertal. Run Vie und Yes We Jam geben ein Auswärtsspiel und gestalten je einen Abend.

Jamie Nicholls beim Wängl Tängl.  Foto: Foto: Simon LemmererDenn auch diese Festivals folgen demselben Prinzip, hier wäre es sinngemäß „from Musicals for Musicians“. Run Vie präsentiert am Dienstag eine audiovisuelle Reise names „Cosmic Wars Of The Planets“, welche live von der Waxolutionists Band begleitet wird. Es folgen Auftritte von Chrisfader, The Clonius und dem international gefeiertem Ausnahmetalent Dorian Concept.

Mittwoch Nacht gehört dem Yes We Jam und einigen kreativen Faccetten des Hip Hop. Zu hören sind Auftritte von Hinterland, Die Au und Da Staummtisch. Zwischendurch gibt es den sogenannten Producer-Showcase bei dem die
Beatbastler Flip (Texta), Feux und Abby Lee Tee in ihren Archiven kramen. Zu späterer Stunde wird eine Hip Hop Karaoke Session für Lachmuskelkater sorgen.

Skate-Action beim Wängl Tängl Foto: Mic DragaschnigDas Party Highlight der Woche wartet wie immer am letzten Freitag Abend. Die lang erwartete Rückkehr von Texta nach Mayrhofen findet statt. Und zwar in der Galore-Deluxe Version, also in Kombination mit der Big Band S.K.Invitaional, einem 16-köfigen Ensemble aus Weltklasse Musikern, die bekannt für lange Konzerte sind, bei denen dem Publikum so richtig eingeheizt wird. Als "Vorgruppe" wurde die Boston Beatdown Posse mit Edo G, Akrobatik und Mr Lif verpflichtet.

Skateboarding und Snowboarding sind Blutsverwandte. Deshalb war eine kleine Skatesession, zur Not am Liftparkplatz, schon immer ein Bestandteil eines jeden Ä-Jams. Mittlerweile freuen sich die Veranstalter jedes Jahr echte Größen der europäischen Skateboard Szene in Mayrhofen begrüssen zu dürfen.

Vor allem das internationale Vans-Skate-Team sorgt beim Wängl für Furore mit einigen bekannten Skatern wie Danny Wainwright oder Mark Churchill. Und natürlich sind namhafte Österreicher, die mittlerweile im ganz großen Geschäft mitmischen, ebenfalls dabei. Auch beim Skateboard Contest gilt es als Team anzutreten.

Chris Pfanner beim Wängl Tängl.  Foto: Christian BoehmIn zweier Formationen wird die bekannte Mega-Miniramp befahren, wobei die Teams aufgefordert werden sogennannte Double- Tricks zu machen und größtenteils neu zu erfinden, denn ein solches Format ist weltweit einzigartig.

Moderne Kunst rundet viele Ecken und Enden des Events auf natürliche Weise ab. Zum einen ist Streetart Teil der Boardkultur seit es diese gibt. Zum anderen ist Graffiti ein weiteres Element der Hip Hop Bewegung. Auch in diesem Bereich arbeitet der Event überwiegend mit heimischen Künstlern wie der Atzgerei oder der Permanent Unit.

Zu sehen gibt es Live- Paintings sowie diverse Installationen und Video- Art sowohl am Berg als auch im Tal. Die Rhythm Give A Trunk Charity Auction stellt von Künstlern designte Boardshorts und das dazugehöhrige Originalkunstwerk aus. Die Erlöse kommen der Broken Bird Foundation zugute, die zum Ziel hat Greifvögl anzusiedeln.

Für die Gäste des Events gilt wie immer: Aktiv am Geschehen teilnehmen! Bei kaum einem Event stehen die Profi-Arenen der Snowboarder und der Skateboarder jedem Gast in Mayrhofen offen zur Befahrung. Während die Profis trainieren, können die Parks ganz normal geshreddet werden. Ebenso stehen die Bühnen der Night-Locations jedermann für Open-Mic-Sessions und Hip Hop Karaoke offen.

veröffentlicht am 16.02.2011

Gloryfy Bastards 2011.  Foto: Krapf
Freeski

Gloryfy Bastards 2011: Go Big or Go Home im Zillertal

28 Snowboarder und Freeskier shreddeten beim Gloryfy Bastards Contest 2011 um die Wette. Schließlich galt es sich einen Platz bei den Shreddown Austrian Masters 2011 beziehungsweise den Mayrhofen Freeski Open 2012 zu sichern. Wer bekommt die Chance?

Snowboard Fest 2010.  Foto: Raphael
Snow

Snowboard Fest 2011 in der Slowakei: Jam Session im Big Air Format

Das Snowboard Fest in Drienica findet 2011 erstmals als 4Star Event statt. Bei der Jam Session im Big Air Format shredden die Rider um 10.000 US Dollar Preisgeld und 500 TTR Weltranglistenpunkte. Wir Allessandro Boyens aus Germany den Titel verteidigen können?

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz