Tero Repo:
Fotograf und Bier-Liebhaber aus Leidenschaft

Tero Repo ist einer der beeindruckendsten Fotografen im Extemsportbereich weltweit: Seine Inspiration und Ideen schätzt unter anderem auch der Ausnahme-Snowboarder Xavier de la Rue, den Tero in den letzten Jahren immer wieder begleitete. Checkt das Interview!

Tero Repo Interview. Foto: Tero RepoNicht nur dass Tero Repo es außergewöhnlich gut versteht den Moment des energiegeladenen Freeridens einzufangen, mit seiner Begleitung pushte sich das Team um Weltklasse-Snowboarder und Franzosen Xavier de la Rue in den letzten Jahren dank neuer Shots, Ideen und Inspiration zu immer bahnbrechenderen Leistungen. Damit ihr euch ein Bild von Tero Repos Arbeit machen könnt, haben wir hier sein neustes Projekt für euch bereitgestellt!

Dream job ! Tero Repo Big Mtn photographer - TimeLine S02E03 from TimeLine Film on Vimeo.

Für einen richtig fetten Shot braucht man ein gutes Auge und das Gefühl für den Moment - TimeLine Fotograf Tero Repo hat beides im Repertoire. Er zeigt sich als perfekter Kumpel für lange Trips und als bekennender Bierliebhaber.

Checkt das Interview mit Tero Repo

Wie kamst du zur Fotografie?

1998 schloss ich die Schule ab und meine Eltern kauften mir eine Spiegelreflexkamera. Seitdem war ich sehr passioniert.

Tero Repo Interview. Foto: Tero RepoWas magst du am Fotografieren?

Sport, oder etwas dass sich bewegt. Momentan hasse ich es Produkte zu fotografieren.

Wie würdest du selbst deinen Stil beschrieben?

Ich möchte eine Geschichte durch meine Fotos erzählen. Szenerie kombiniert mit guter Action sind meine favorisierten Fotos.

Was wäre für dich das ultimative Bild?

Ich denke mal das Ice Ride Foto von Xavier war ziemlich nahe dran. Wenn ich noch etwas besseres schaffen würde, wäre ich sehr glücklich.

Wie ist es mit Xavier zu arbeiten? Und mit den anderen Ridern?

Schon vom ersten Tag an war es sehr einfach mit Xavier zu arbeiten. Zwar ist nichts perfekt, aber alles funktioniert sehr gut. Die anderen Rider wie Lucas Debari, Mathieu Crepel, Andreas Fransson und Sam Anthamatten sind ein Teil des Traum-Teams.

Tero Repo Interview. Foto: Tero RepoWas wird dein nächstes Fotografie-Spielzeug und was für Möglichkeiten wird es bringen?

Wahrscheinlich eine schnellere Kamera. Jetzt schieße ich nur mit 3.5 Bildern pro Sekunde.

Was waren deine drei besten Fotos, und wo wurden sie veröffentlicht?

Das erste ist definitiv das 2012er-Jahrescover im Transworld Snowboarding Magazin. Ich denke das zweite ist im Rahmen der The North Face Werbung von Xavier in diese Jahr...oder vielleicht auch nicht. Solche Dinge sind schwierig zu beurteilen.

Tero Repo Interview. Foto: Tero RepoWie denken deine Freunde und deine Familie über deinen Job?

Meine Freunde denken, es sei sehr cool reisen und Ski zu fahren. Ich glaube meine Familie denkt das Gegenteil.

Was sind für dich die guten und schlechten Seiten während des Reisens?

Das Beste daran ist die Gold Card von United, das Schlimmste sind gestrichene Flüge.

Was ist das Beste und Schlimmste an deinem Job?

Das Schlimmste ist die Afterski Party zu verpassen. Das Beste ist neue Freunde kennenzulernen, währenddessen man die Afterski Party verpasst.

Tero Repo Interview. Foto: Tero RepoWas ist die beste Zeit des Tages?

Beer o´clock.

Irgendeinen Ratschlag für jemanden, der deinen Job machen möchte?

Lass verdammt noch mal nicht die Seife fallen!

Weitere Infos gibts auf der Homepage von Tero Repo!

veröffentlicht am 25.04.2012

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Trend Tools

NewsReader
Jetzt downloaden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Gewinnspiele
Hier gibt´s was zu gewinnen!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz