TV Total Wok WM geht in die 5. Runde:

Zum fünften Mal steigen Stefan Raab und Konsorten am 9. März bei der TV Total Wok WM 2007 in ihre Reisschüsseln. Wir haben Euch alle Infos zusammengestellt.

 Zum fünften Mal steigt das rasante Reisschüsselrennen auf ProSieben. Auf dem Podest im Einer-Wok findet sich seit der zweiten Wok-WM 2004 stets dasselbe Trio: Stefan Raab, Georg Hackl und Joey Kelly heißen die drei Weltmeister der Woksport-Geschichte. Nach Stefan Raab 2003, Georg Hackl 2004 und 2005 konnte sich der gebürtige Ire Joey Kelly nach drei sieglosen Jahren 2006 endlich den WM-Titel sichern.

Comeback im Wok: Der Hackl "Schorsch" will's nochmal wissen. Vor einem Jahr beendete Rodel-Veteran Georg Hackl seine aktive Laufbahn. Jetzt feiert der sympathische Bayer sein Comeback - im Wok. Bei Stefan Raabs "TV total Wok-WM 2007" auf der Olympia-Bob-, Rodel- und Skeletonbahn in Innsbruck/Igls wird aus dem Hackl "Schorsch" der "Wokl Schorsch". Der 40-Jährige will sich seinen WM-Titel im Einer-Wok zurückzuholen, den er im letzten Jahr an Joey Kelly abgeben musste.

Im Vierer-Wok gewannen 2006 die mehrfach bei Olympischen Spielen ausgezeichneten Wintersport-Stars Sandra Kiriasis, Silke Kraushaar, Susi Erdmann und Christoph Langen den Weltmeistertitel. Den wollen die Spitzensportler nun auch bei der "TV total Wok-WM 2007" verteidigen. Auf die Eisbahn wagen sich außerdem Christian Clerici, Elton und der frisch gekürte Bob-Weltmeister André Lange. Moderiert wird das Renn-Ereignis von Sportexperte Oliver Welke. Sonya Kraus empfängt die Wok-Piloten im Zielraum.

Reiner Calmund wechselt die Sportart. Bei Stefan Raabs „TV total Wok-WM 2007" fungiert das Fußball-Schwergewicht einmalig als „Mental Coach" des Wok-Teams des Sportsenders arena. Sein Motto: „You’ll never WOK alone!" Sein Geheimrezept: Lieblings-Wok-Gerichte zur Stärkung seines Teams.

Interview mit Georg Hackl:

Sie sind im letzten Jahr vom aktiven Rodelsport zurückgetreten – sind Sie überhaupt fit genug für eine Weltmeisterschaft?

 Georg Hackl: Ich bin zwar nicht mehr im spezifischen Rodeltraining, halte mich aber dennoch fit und trainiere fast täglich, nur nicht mehr so hart wie früher. Für die Wok-WM fühle ich mich daher topfit. Besonders der fahrtechnische Erfahrungsschatz wird mir zugute kommen.

Im letzten Jahr schnappte Ihnen Joey Kelly die Gold-Medaille weg – wie lautet Ihre Kampfansage an den amtierenden Weltmeister für dieses Jahr?

Georg Hackl: Zieh dich warm an und heiz den Wok auf, Joey! Ich werde Vollgas geben!!

Mit welcher Taktik wollen Sie sich den Titel zurückholen?

Georg Hackl: Im letzten Jahr setzte ich auf einen eigens von mir konstruierten Spezial-Wok. Der war zwar super schnell. Ich durfte ihn aber nicht verwenden! Dieses Jahr werde ich mich lieber auf altbewährte Qualitäten und Fähigkeiten besinnen, mit denen ich schon immer erfolgreich war.

Wie lautet Ihr Schlachtruf für die Wok-WM 2007?

Georg Hackl: Wok frei!

veröffentlicht am 04.03.2007

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz