Pearce versus White & Bright versus Clark :

Die World Superpipe Championships versammeln die Stars der Halfpipe: Am 8. März steigt in Park City Mountain Resort (USA) auf der weltweit größten Superpipe die Jagd auf weitere 850 TTR-Punkte.

Die Superpipe im Park City Mountain Resort  Foto: TTRPark City in Utah ist bekannt dafür, das Event mit der größten und besten Halfpipe der Welt zu sein. Die fast sieben Meter hohe Superpipe wird den 17 Herren und zehn Damen Gelegenheit geben, ihr fahrerisches Können auf die nächste Stufe zu heben.

Kevin Pearce and Shaun White werden sicherlich heiße Titelkandidaten sein. Pearce wird versuchen seine Tourführung zu behaupten und White damit auf Abstand zu halten. White, der bisher erst zwei TTR Resultate eingebracht hat, wird versuchen so viele Punkte wie möglich zu sammeln um seinen Rückstand aufzuholen. Denn auch White kann noch sechs Resultate in diese Saison einbringen und möglicherweise seinen Titel als TTR Tour Champion vom vergangenen Jahr verteidigen. 

Bei den SIX(6)STAR Burton European Open in Laax, Schweiz, kam es zwischen Pearce und White bereits zu einem spannenden Halfpipe Finale aus dem Pearce letztendlich als Sieger hervorging. Auch wenn Pearce seine Position an der Weltranglistenspitze halten kann, wird sich White immer weiter hocharbeiten können - aktuell nähert er sich den Top 40. 

Peetu Piiroinen aus Finnland brachte während der gesamten TTR Tour Saison konstant gute Ergebnisse ein. Ein weiterer Podiumsplatz würde ihm seinen derzeit dritten Rang sichern. Der Titelgewinner der O’Neill Evolution, Andy Finch aus den USA, wird ebenfalls auf Rang Vier bleiben können. Markus Keller (SUI) wird versuchen mit einem guten Resultat die TTR Top 15 zu erreichen. 

World Superpipe Championships in Park City Utah USA Foto: TTRAuch die besten weiblichen Halfpipe Snowboarderinnen gehen in Park City an den Start, darunter Torah Bright (AUS), Gewinnerin des TTR Championship Titels 06/07, und Kelly Clark (USA), Olympiagoldmedaillengewinnerin in der Halfpipe 2002. Beide kämpfen derzeit um die Weltranglisten-Führung. Clark muss die Superpipe Championships gewinnen und Bright müsste sich auf dem vierten Platz oder schlechter platzieren, damit Clark an die Spitze ziehen kann.

Diese Saison bietet nur noch wenige Möglichkeiten kostbare Weltranglistenpunkte zu ergattern und damit bei der Jagd um die TTR Krone und die Viertel Million Dollar Preisgeld mithalten zu können.

Alle News zu den noch ausstehenden FIVE(5) und SIX(6)STAR Events gibt es wie immer auf www.ttrworldtour.com.

veröffentlicht am 05.03.2008

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz