Peetu Piiroinen erneut TTR World Champion!:

Snowboarder Peetu Piiroinen schreibt Snowboardgeschichte. Zum zweiten Mal wird er zum TTR Snowboard World Champion gekrönt. Hier seine Stationen, von Platz 22 der Weltrangliste auf Platz eins.

Peetu Piiroinen: Gewinner der Global Open Serie 2009/2010.  Foto: BlazekDer Finne Peetu “P2D2” Piiroinen geht als erster Snowboarder mit zwei TTR World Champion Titeln in die Geschichte des Snowboardens ein.

Als ob der Titel nicht genug wäre, sicherte er sich außerdem zwei Wochen vor dem letzten 6Star Event, den Burton US Open. Mit einem weiteren überzeugenden Sieg bei der 6Star Oakley Arctic Challenge in Oslo am 8. März 2010 baute Peetu seine Weltranglistenführung so weit aus, dass sie von keinem Fahrer mehr eingeholt werden konnte.

Dem 21-jährigen Finnen wurde bei den Burton US Open nicht nur die Trophäe überreicht, sondern auch ein Scheck im Wert von 50.000 USD.

Peetu Piiroinen startet seine Saison bereits in Neuseeland im Sommer 2009, eine Zeit, die er vor allem nutzt um den Trick der Saison, den Double Cork in der Halfpipe zu erlernen. Piiroinen ist schon zu diesem Zeitpunkt klar, dass er ohne diesen Trick nicht viele Podiumsplätze ergattern würde.

Im Nachhinein berichtet er: „Es hat nicht von Anfang an geklappt. Der Trick ist nicht so einfach in der Pipe, weil der perfekte Punkt, auf dem du landen musst, so klein ist.” Sein erstes TTR Ergebnis holt Piiroinen bei den 5Star New Zealand Open, bei denen er nur Siebter in der Halfpipe wird. Dank seines Vorjahresbonus, dem “end of season bonus points”, von 940.57 Punkten schafft er es dennoch sich weit vorne in der Weltrangliste auf Rang 22 zu halten.

Als nächstes geht es für Peetu beim 6Star Air & Style in Innsbruck, Österreich, weiter, bei dem er mit einem perfekt gestandenen Backside Double Corked 1080 im Finale den zweiten Platz holte und damit auf Weltranglistenplatz Vier vorzieht. 

An der 6Star Evolution in Davos im Januar 2010 verdrängt der ehrgeizige Finne den bisher Tourführenden Marko Grilc aus Slowenien von der Spitze. In beiden Formaten, dem 6Star Halfpipe Format wie auch dem 5Star Slopestyle Format holt Peetu den dritten Platz.

Schon dort hat Peetu seinen Blick auf seinen zweiten Titel gerichtet und sagt in einem TTR Interview, “Ich bin zuversichtlich und werde Gas geben, um den Sieg zu holen. Es wäre unglaublich zum zweiten Mal die TTR Tour zu gewinnen.”

Dann kommt der Moment seines größten Triumphs mit zwei 6Star Ergebnissen, die ihn von den restlichen Ridern der TTR Tour vorerst absetzt. Sein Doppelsieg in der Halfpipe und im Slopestyle der European Open in Laax, Schweiz.

Bis zu seinem letzten Run stürzt Peetu Piiroinen beim Double Cork Versuch, behält aber die Nerven und landet seinen letzten Run perfekt und mit dem für ihn typischen Style: Frontside 7 Mute, Cab Doble Cork 10, Frontside 9, Backside Air und ein Backside Alley Oop 5 Tailgrab. Danach erzählt er mit bescheidener Bestimmtheit: “Ich war nicht sehr nervös, ich wollte einfach nur diesen Run haben, also entschied ich mich ihn jetzt zu stehen. “

Piiroinen gilt in der Szene vor allem als Ausnahmetalent, da er zu den wenigen Ridern zählt, die in allen Wettbewerbsformaten dominieren können, darum ist er so ein guter Snowboarder.

Er hat sich auf kein Format spezialisiert, sondern kann alles fahren. Auch in der Quarterpipe ist er einfach überragend. Er hat eine Reihe an zweiten und dritten Plätzen, ist aber immer ein Fahrer, der auch den Sieg holen kann.

Piiroinen stand bei jedem Event, bei dem er mitfuhr, auf dem Podium, verbucht aber nicht nur Erfolge auf der TTR World Snowboard Tour, sondern sorgt auch mit einer Silbermedaille bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver und einem Sieg am Big Air abseits der Tour für Aufsehen.

Piiroinen ist als Contest Maschine bekannt und stellt diesen Winter mit seinen Erfolgen in allen Formaten wieder einmal sein Snowboard Talent und seine Klasse unter Beweis. Seine Taktik ist offensichtlich: so viele Punkte wie möglich an ausgewählten 6Star Wettbewerben auf der TTR Tour zu sammeln.

“Das ist was ganz Besonderes. Ich bin der Erste, der den Titel zum zweiten Mal gewinnt. Vielleicht schaff ich es nächstes Jahr ja zum dritten Mal. Es ist einfach unglaublich. Es war auf jeden Fall eine verrückte Saison. Die Silbermedaille und den TTR Titel und dann noch so viele Podiumsplätze. Was soll ich sagen…es war einfach fantastisch.”, sagt ein überwältigter Piiroinen nach der Preisverleihung an den US Open in Stratton.

veröffentlicht am 22.03.2010

Blue Tomato Kids Snowbord Day 2009 Foto: Simon Vanhal
Snow

Superpark Planai: Plan P geht in die zweite Runde

In der zweiten Runde des Plan P im österreichischen Planai gibt es auch dieses Jahr am 20. März wieder eine Menge Preisgeld und Sachpreise zu gewinnen. Das wollt ihr euch nicht entgehen lassen? Hier gehts zur Anmeldung.

Sping in the Park 2009.  Foto: Alexander Schneider
Snow

Spring in the Park 2010: Frühling im Terrain Park Zugspitze

Auf in den Park, denn es wird Frühling. Auch 2010 lädt der Terrain Park Zugspitze Park-Rider und Slopestyle-Einsteiger zum zweiwöchigen Ski und Snowboard Freestyle Camp "Spring in the Park" ein.

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz