Freeride World Tour 2013:
Tiefschnee-Spezialisten zurück in Nordamerika

veröffentlicht am 20.02.2013

Freeride World Tour Courmayeur 2013.  Foto: freerideworldtour.com/DAHER
Freeski

Freeride World Tour Courmayeur 2013: Europäer dominieren in Italien

600 Höhenmeter in knapp zwei Minuten: Beim ersten Contest der Swatch Freeride World Tour by The North Face 2013 auf europäischem Boden mussten die Rider einen bis zu 45 Grad steilen Hang hinunterrasen. 48 Shredheads waren am 22. Januar in Italien am Start.

 Foto: freerideworldtour.com
Snow

Freeride World Tour 2013: Zweiter Contest am Mont Blanc

Beim dritten Tourstopp der Swatch Freeride World Tour by The North Face shreddeten Freeskier und Snowboarder abermals auf der Jagd nach perfektem Powder den Mont Blanc. Diesmal stand am 26. Januar aber die französische Seite des höchsten Bergs Europas auf dem Programm.

Open Faces Freeride Series.  Foto: Veranstalter
Snow

Open Faces Freeride Series 2013: Premiere am Stubaier Gletscher

Wenn am 23. Februar zum ersten Mal ein Stopp der Open Faces Freeride Series am Stubaier Gletscher ausgetragen wird, gibt sich das Who-is-Who der österreichischen Freeride-Szene die Klinke in die Hand. Unter anderem reist der Pro-Snowboarder Flo Orley nach Tirol.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Schneehöhen Ticker

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboardjacken

Snowboard Shop

Archiv

Adidas Superstar

Content End
 
 
 
Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz