In die Knie, fertig, los:
7. Stubaier Telemark Festival

Vom 16. bis zum 18. November treffen sich am Stubaier Gletscher wieder Freeheel-Fans aus ganz Europa. Das 7. Telemark-Festival wartet mit einem hochkarätigen Programm auf, von der Movie-Night bis hin zu umfassenden Materialtests und Workshops.

Telemark Nordic Style Im Rahmen des Festivals wird am 17. November zum ersten Mal auch die Freeheel Austrian Masters, das erste offizielle Telemark-Rennen Österreichs veranstaltet. Ein Unterhaltungsprogramm mit Live-Musik rundet das Festival ab, das in der Telemark-Szene längst als legendärer Pflichttermin gehandelt wird. Aus den USA wird der Star der Szene, Josh Madsen, erwartet. Der Profi-Telemarker bringt in einem Workshop den Teilnehmern die Feinheiten der New School, Park- und Freeride-Technik bei.

Den schwungvollen Auftakt bildet die Freeheel Movie-Night in Neustift, bei der am Freitagabend die neuesten Telemark-Kurzfilme die Lust auf den eleganten Trendsport so richtig entfachen. Mit den Freeheel Austrian Masters erreicht das Festival am Samstag seinen sportlichen Höhepunkt: Die Freeheel Austrian Masters sind der Auftakt der europäischen Telemark-Rennsaison und gleichzeitig die nationale Qualifikation für die Freeheel World Masters in Galtür im April 2008. Der Wettbewerb im Big-Mountain-Stil, ein Off-Piste-Rennen mit Richtungstoren, führt auf dem Stubaier Gletscher vom Daunferner über den Daunferner Schuss bis zum Gamsgarten.

Gestartet wird in Qualifikationsblöcken von 10 bis 15 Athleten, von denen 5 bis 10 das Finale erreichen. Sieger und Siegerin können sich über ein Preisgeld freuen – und am Samstagabend bei der Freeheel Winners Party auf ihren Sieg anstoßen. Anmeldung werden online unter www.stubaier-telemark-festival.com oder im Rennbüro am Stubaier Gletscher entgegengenommen.

Telemark verbindet intensives Naturerlebnis mit modernster Technik. Davon können sich die Teilnehmer beim Testival selbst überzeugen: Die Hersteller präsentieren Trends und Produkte und laden zu Materialtests ein. Bei stündlichen kostenlosen Schnupperkursen können Einsteiger erste Ausfallschritte probieren; zweieinhalbstündige Workshops mit erfahrenen Telemark-Pros bieten zum Preis von 25 Euro die Gelegenheit, tiefer in die Freeheel-Kunst einzusteigen. Für Telemarker und solche, die es werden wollen, werden rund um das Festival Zwei- und Dreitages-Komplettpackages angeboten. Informationen dazu gibt es online unter www.stubaier-gletscher.com

veröffentlicht am 25.09.2007

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Aktuelle Schneehöhen

powered by

Der Skihallen Test

Wir haben Deutschlands Skihallen für Euch getestet!
SnowDome Bispingen
Skihalle Neuss
Alpincenter Bottrop

Hier geht es zum großen Skihallen Test!

Freeski Specials

Freeski News
Aktuelle Berichte und News

Freeski Videos
Videos und Clips

Freeski RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub
Jetzt buchen!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz