Stubaier Telemark Festival 2010:
Start in die Saison

Mit dem Stubaier Telemark Festival 2010 startet auch die ursprüngliche Form des Skifahrens in die Wintersaison. Sowohl Beginner, als auch die Telemark Cracks kommen hier auf ihre Kosten.

Stubaier Telemark Festival 2009.  Foto: Drew BensonDas Stubaier Telemark Festival 2010 macht deutlich, wie aktuell der Kosmos der Telemarker ist. Das erste große Kick-Off in die Telemark-Saison zeigt das neueste Material, die neuesten Styles und wer wirklich fit durch den Sommer gekommen ist.

Bereits in der zehnten Wintersaison feiert die Telemarkgemeinde am Stubaier Gletscher den Start der Wintersaison. Erwartet werden vom 19. bis 21. Oktober 2010 zwischen 600 und 800 Telemarker aus ganz Europa. Geboten wird ein umfangreiches Programm aus Telemarkkursen, Produkt- und Infoständen, Parties und als Highlight die „Freeheel AustrianMasters“ im Tele Cross.

Das Stubaier Telemark Festival ist sowohl für den neugierigen Beginner als auch den Crack interessant. Es gibt die Möglichkeit, gleich in einem zweieinhalb Stunden-Workshop die Grundlagen dieses Sports zu erlernen oder in einem der Pro Workshops die Tricks der Profis abzugucken, während Off Piste die Profis zeigen, wie es ist mit der freien Ferse durch den Tiefschnee zu gleiten.

Die stetig wachsende Telemarkgemeinde sieht sich Jahr für Jahr immer neuem Equipment der Hersteller gegenüber. Hier entwickelt sich eine Traditionssportart aufs Neue und attraktiver denn je, so die zahlreichen Firmen, die seit zehn Jahren das neueste Telemark Material zum Testen zur Verfügung stellen.

Dazu Schürf, der Herausgeber des größten Telemark-Magazins „Freeheeler“: „Telemarken“ ist keine Trendsportart, sondern ein Wintersportgefühl. Telemarken ist der Ursprung des Skifahrens und so sind auch die Leute, die sich auf Telemarkski stellen. Es ist wohl die Nähe zu den Elementen Berg und Schnee, die man durch das Telemarken erfährt, und die immer mehr Menschen in ihren Bann zieht. Im Stubai steht zwar der Spirit an erster Stelle, aber trotzdem: Wo mehr als zwei Männer und ein wenig Technik zusammenkommen, gibt es auch einen Wettbewerb".

 „Wer bremst, verliert“ ist die Ansage der Freeheel Austrian Masters, dem ersten nationalen Freeride Tele X Rennen der Freeheel World Masters Tour. Speed, Stärke und Körperbeherrschung sind der Schlüssel zum Sieg. Nur die zwei Schnellsten kommen in die nächste Runde und können Freeheel Austrian Master oder Masterin 2010/11 werden und sich für das Freeheel World Masters Finale in Galtür qualifizieren.

Die Teilnahme ist kostenlos, und auf die Master und Masterin und die Stockerlplätze warten Sachpreise im Wert von 3.000 Euro. Auch das reine Zuschauen lohnt sich. Wintersportler aller Couleur sind als Zuschauer und „Ausprobierer“ beim 10. Stubaier Telemark Festival im Stubaital willkommen. Auch Tagesausflügler werden auf ihre Kosten kommen. Wo hat man sonst so viele „Freeheeler“ an einem Spot?

veröffentlicht am 05.10.2010

 Foto: Aestivation
Freeski

Downdays Movie Tour präsentiert euch Motivation & Eye Trip

Die Downdays Movie Tour kommt 2010 auch in deine Nähe. Im Gepäck hat die Tour die Skifilme Motivation von Aestivation Entertainment und Eye Trip, den neuen Streifen von Level 1. Hier bekommt ihr die Tourdates.

Russ Henshaw NZ Freeski Open 2010.  Foto: © Camilla Stoddart
Freeski

Russ Henshaw dominiert New Zealand Freeski Open Slopestyle

Beim New Zealand Freeski Open in Cardrona ließ der Australier Russ Henshaw die hochrangige Konkurrenz einfach im Slopestyleparcours stehen. Mit welchen Tricks konnte er die Judges überzeugen?

Snow

Freeski Videos

Du bevorzugst zwei Bretter statt einem? Kein Problem! Unser Freeski-Video Channel bringt Dir immer frische Filme von Events und Trailer.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Aktuelle Schneehöhen

powered by

Der Skihallen Test

Wir haben Deutschlands Skihallen für Euch getestet!
SnowDome Bispingen
Skihalle Neuss
Alpincenter Bottrop

Hier geht es zum großen Skihallen Test!

Freeski Specials

Freeski News
Aktuelle Berichte und News

Freeski Videos
Videos und Clips

Freeski RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub
Jetzt buchen!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz