Moreboards Stubai Opening 2011 Tagebuch:
Tag 2

Weiter gehts mit Tag zwei des Stubai Opening 2011! FUNSPORTING-Freeskier Bastian Bäumer schildert Eindrücke und Veränderungen des diesjährigen Stubai Openings. Darunter findet man alte Bekannte, schicke Obstacles und einen brandeuen Beginner-Sektor!

Stubai Opening 2011 Tag 2.  Foto: Bastian BäumerSieben Uhr – Zeit zum Aufstehen. Ja, es ist Winter. Nicht nur das eher spärliche Tageslicht zu dieser Stunde, sondern auch der das Stubaital in einen grauen Mantel hüllende Raureif spricht dafür. Der Gedanke an Kaffee ist letztlich das Argument für den Schritt aus dem Hotelzimmer. Tatsächlich, 8.15 Uhr stehe ich an der Gondelstation der Stubaier Bergbahnen.

Der viel zitierte frühe Vogel lässt mir dann noch ein kleines Zeitfenster, um die letzten Flecken Pulverschnee vom vergangenen Donnerstag am Gletscher zu suchen. Mit leicht angepumpten Beinen von den mittlerweile stark buckeligen Feldern um den Daunferner, erreiche ich dann pünktlich zum Volcom Stubai Snakepit Season Kickoff den Zoo.

Das Konzept erinnert ein wenig an den legendären „Check The Ripper“ vergangener Zeiten an der Innsbrucker Nordkette. Eine Kombination aus Boardercross und Jib-Obstacles sollte letztlich über den Gewinner entscheiden. Die 90° Rail to Industry Down Pipe als Herzstück des Parcours, ließ der Kreativität der Rider keine Grenzen in Bezug auf Transfers, 450 in and out und andere Tricks.

Stubai Opening 2011 Tag 2.  Foto: Bastian BäumerErwähnte ich das diesjährige Setup im Allgemeinen? Soweit ich mich erinnere, nur in Kurzform, also hier nochmal en détail: An den Klassikern wurde seit der Verlagerung des Parks hin zur Südseite des Skigebiets zum Glück nicht gerüttelt. Die Proline steht wieder mit drei Hits und Absprüngen von 14 bis 16 Meter Tables wie aus dem Ei gepellt da.

Auch auf die alten Bekannten der Jibber um den Lollipop und die neun Meter Downrail am Fuße des Parks muss nicht verzichtet werden. „Verzicht“ steht ganz im Gegensatz zu der Erweiterung des Areals: Zwei Double Kinked Tubes eröffnen ganz neue Möglichkeiten den Run im Auslauf abzuschließen!

Aber nicht nur das typische Areal des Parks hat eine Erweiterung durch neue Obstacles erfahren, auf der linken Seite des Schlepplifts am Geisskarferner ist ein neuer Beginner-Sektor aus der Taufe gehoben worden. Dieser entzerrt noch einmal die Shred-hungrige Meute auf die gesamte Breite. Ganz untypisch für die gewohnte Hetz an den Openings, musste man nicht mit nervtötenden Wartezeiten am Inrun rechnen.

Stubai Opening 2011 Tag 2.  Foto: Bastian BäumerAber ich schweife ein wenig vom Thema Opening ab. Auf die unzähligen Testmöglichkeiten im Brandsaloon einzugehen würde hier den Rahmen sprengen, aber eine kleine Anmerkung sei zur diesjährigen Testarena noch gemacht. Der DC Jib Garden vor den Toren der Stände ermöglichte schon einen kurzen Test-Jib nebenbei, ohne auch nur einen Lift benutzen zu müssen.

Besonders die junge Garde der Freestyler zeigte einmal mehr die Motivation, auch nach Parkschluss an diesem kleinen Shred Obstracle die letzten Sonnenstrahlen des Tages zu nutzen. Vielleicht war das aber auch schon die erste Trainingssession für die morgige Mini- DC Jib Garden Session genau an dieser Stelle.

Nun, die letzten Sonnenstrahlen haben mich jetzt auch verlassen und der Tag neigt sich dem Ende entgegen. Gut zu wissen, dass auf den Tag die Nacht folgt, welche in Neustift zu diesen Zeiten eher intensiv werden kann! Ist doch die Auswahl an Party-Locations ziemlich groß…

Bis morgen in alter Manier!

-BAS-

Hier gehts weiter zur Fortsetzung: Stubai Opening 2011 Tag 3

veröffentlicht am 27.10.2011
Bildergalerie

 www.sofa-movielab.com
Freeski

Start frei: Moreboards Stubai Premiere

Es ist endlich soweit: das Stubai Opening bildet den krönenden Abschluss der Parkopenings 2011. Mit Freeskier Bastian Bäumer, ist FUNSPORTING natürlich auch vertreten. Und ihr dürft euch auf ein exclusives Shredd- und Party-Tagebuch freuen!

Moreboards Stubai Premiere Tag 1.  Foto: Bastian Bäumer
Snow

Moreboards Stubai Opening 2011 Tagebuch: Tag 1

Das Moreboards Stubai Opening vom 23. bis zum 26. Oktober bildete den Höhepunkt der Parkopenings 2011, und FUNSPORTING war live mit dabei: Freut euch auf das exklusive Tagebuch von Freeskier Bastian Bäumer!

Stubai Opening 2011 Tag 3.  Foto: Bastian Bäumer
Snow

Moreboards Stubai Opening 2011 Tagebuch: Tag 3

Auch für Tag drei des Stubai Openings 2011 hat FUNSPORTING einen exklusiven Erfahrungsbericht für euch! Unser Freeskier Bastian Bäumer berichtet in seiner Review am letzten Tag von Party, Gletscherluft und schwerem Abschied vom Powder.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz