Stick a Trick:
Boarder zeigen ihr Können am Blomberg in Bad Tölz

„Entweder zum Skatepark ne Runde rollen oder zum Shredden an´ Blomberg?“. So waren wohl die Optionen für aktive Boardsportler am vergangenen Samstag, denn in Bad Tölz war bereits Frühling.

Stick a Trick am Blomberg.  Foto: Maximilian PrechtelMehr als 20 Snowboarder/-innen folgtem dem Ruf zur vierten Auflage des Stick a Trick. Die Teilnehmer erwartete (durch einige Extrastunden der Shaper) ein feines Setup mit 9 Obstacles, die in einem unbekannten slushy Aggregatszustands von H2O eingebettet waren.

Da man bei diesem Rail-Battle im HORSE Format (Game of Skate) vorgegebene Tricks nachmachen muss und somit ein ziemlich hohes Level erwartet werden kann, fand sich gegen 11 Uhr auch ein Teil der bayerischen Snowboardelite am Blomberg ein. Unter ihnen auch Dani Rajscanyi, der sieben Tage zuvor noch beim Air and Style Rail-Contest mitgefahren ist.

In drei Runden galt es für die Teilnehmer keine Strafpunkte zu kassieren. Heißt soviel, dass der erste Rider einer Gruppe bestimmte Tricks vorgab und die restlichen Rider genau dieses Manöver nachmachen mussten. Wer den Trick nicht schaffte, der erhielt den ersten Strafpunkt und schied schließlich nach fünf Fehlversuchen aus.

Das Kontingent an Tricks, die gezeigt wurden, reichte von „Cab 180 Backside Lipslide – 270 out“ am Down-Rail bis zu “Frontside Boardslide – Change – Fakie Boardslide – 180 out” am Double-Kinked-Rail und unzähligen weiteren Slides mit Rotations in alle erdenkliche Richtungen.

Nach der finalen Runde standen die Gewinner fest:

1. Platz Shop Boys:  Seppi Sachenbacher
2. Platz Shop Boys:  Dinar Galimov

1. Platz Shop Girls:  Mät Teifel
2. Platz Shop Girls:  Tine Müller

1. Platz unsponsored:  Sebastian Kaiser
2. Platz unsponsored:  Erik Borian

Die Gewinner teilten sich insgesamt 500 Euro Preisgeld sowie reichlich Stuff der verschiedenen Anbieter.

veröffentlicht am 25.02.2011

Slide-Action im Funpark.  Foto: Christian Tharovsky
Snow

Kaiserwetter bei der Chill and Destroy Tour in der Axamer Lizum

Beim diesjährigen Snowboard Contest in der Axamer Lizum bei Innsbruck hatte wohl keiner etwas gegen den strahlenden Sonnenschein und Temperaturen, die einem Frühlingstag im April ähnelten.

Peetu Piiroinen in der Halfpipe.  Foto: Lämmerhirt
Snow

Peetu Piiroinen zum dritten Mal in Folge World Tour Champion

Bei den 6Star Burton US Open werden im März die neuen TTR World Tour Champions der aktuellen Saison 2010/11 gekrönt. Der finnische Snowboarder Peetu Piiroinen hat sich auch in diesem Jahr mit überragenden Leistungen den Titel verdient.

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz