Spring in the Park 2010:
Die Highlights vom Terrain Park Zugspitze

Das zweiwöchige Spring in the Park Camp auf der Zugspitze hielt auch dieses Jahr wieder all seine Versprechen und verwöhnte Snowboard- und Ski-Freestyler mit Sonne, guter Laune, einem perfekt präparierter Park und ner Menge Goodies.

 K2 Coach Lucas Mangold beim Spring in the Park 2010.  Foto: Alex SchneiderSchönes Wetter, viele gutgelaunte Teilnehmer und ein bestens präparierter Park: Spring in the Park 2010 bot wieder zwei Wochen lang Freestyle-Fun vom Feinsten. Die Highlights beim Frühjahrscamp im Terrain Park Zugspitze waren die Ride Bigairbag Session, der Best Trick Contest und der Rookie Contest zum Abschluss.

300 bis 400 Fahrer fanden sich während der Osterwochen täglich im Terrain Park Zugspitze ein, um beim Coaching mit den K2-, Ride- und Line-Pros Manuel Tapal (GER), Jens Kretschmer (GER), Severin Guggemoos (GER), Sebi Schmitz (GER), Maxine Böhme (GER), Cory Hodges (USA), Lucas Mangold (GER) und Felix Wiemers (GER) ihre Tricks zu perfektionieren.

Dabei profitierten sie auch von dem neuesten Testmaterial, das K2 Snowboarding, Ride Snowboards sowie
K2 Skis und Line Skis im Testcenter kostenlos zur Verfügung stellten. Während beider Wochen fanden zudem tägliche Photo-Sessions statt. Die Bilder können ab sofort unter www.flickr.com/photos/zugspitze in druckfähiger Auflösung kostenlos heruntergeladen werden.

„Das Niveau beim Coaching und den Contests war wirklich gut“, freute sich Snowboard-Profi Sebastian Kuhn, der als Supervisor das Camp organisierte. „Wir hatten viele Highlights wie den Best Trick, den Ride Bigairbag und den Rookie Contest, wenige Verletzte und vor allem in der zweiten Woche viele Sonnentage!“

Vitus Wahlländer beim Spring in the Park 2010.  Foto: Alex SchneiderZum Abschluss der ersten Woche wurde der Ride Bigairbag zum ersten Highlight des Camps auf Deutschlands höchstem Berg. Über 50 Teilnehmer, darunter auch schon Achtjährige, sprangen in das unter einem Kicker aufgebaute große Luftkissen und übten mit minimiertem Risiko neue Tricks ein.

Am Dienstag, den 6. April, folgte dann der Best Trick Contest, bei dem die Rider innovative Tricks an einem großen ehemaligen Gastank zeigen mussten. Hier gewann der 20 jährige Kevin Kraus aus Dießen am Ammersee mit seinem Backside 360 to 5-0 bei den Snowboardern, während Sebastian Scheck mit einem 630 off bei den Freeskiern siegte.

Wie jedes Jahr war dann der Rookie Contest am Samstag, 10. April, der abschließende Höhepunkt von Spring in the Park. Bei dieser Jam Session durfte jeder nichtgesponsorte Fahrer mitmachen. Trotz wechselhaften Wetters nahmen über 60 Rider teil, die zunächst eine Kicker- und dann eine Rail-Session absolvieren sollten.

Wegen starken Winds musste der Kicker Contest leider abgebrochen werden, so dass nur die Jam Session an den Rails in die Wertung einfloss. Bei den Snowboardern gewann der 17 jährige Michael Miethig aus Geretsried vor Kevin Kraus und dem 19-jährigen Raphael Weber aus Dießen. Bei den Mädels lag die 19-jährige Ramona Fuchs aus München vorne.

Michael Miethig überzeugte vor allem mit einem Cab 270 Frontboard am Downrail und freute sich: „Es hat alles sehr gut geklappt und ich habe meine Tricks ziemlich sicher hingestellt.“

Siegerehrung Rookie Contest Spring in the Park 2010.  Foto: Alex SchneiderBei den Skifahrern lag am Ende der 19 jährige Ali Kneifel aus Marktoberdorf dank eines Lipslide 270 off und eines K-Fed vorne. Mit seinen 15 Jahren wurde Robin Bertsch aus Mellau Zweiter vor dem 17 jährigen Lukas Braun aus
Herrsching.Bei den Mädchen siegte hier Kathi Zebura, 15 Jahre, aus Garmisch-Partenkirchen.

Die Erstplatzierten gewannen Ski- und Snowboard-Sets von K2 und Ride, sowie Lifttickets für die Zugspitze. Im Anschluss an die Siegerehrung gab es noch ein Geschenkebad für alle, die es nicht auf das Podium geschafft hatten: Die Ski- und Snowboardcoaches von K2, Ride und Line warfen T-Shirts, Caps, Rucksäcke und andere Goodies der Firmen in die Menge. Und bei der abendlichen K2-Party in der Lodge am Hausberg feierten die Rider dann, bis der Frühling kam!

veröffentlicht am 13.04.2010

Freeski

Nine Knights 2010: Ritter sind kampfbereit

Das Fahrerfeld des wohl ritterlichsten Freeski-Events weltweit ist komplett. Das Nine Knights ist alles andere als ein gewöhnlicher Contest. Am 24. April jumpen Freestyler über Burgen und Türmchen aus weißem Gold und kämpfen um Ruhm und Ehre.

Snow

Freeski Videos

Du bevorzugst zwei Bretter statt einem? Kein Problem! Unser Freeski-Video Channel bringt Dir immer frische Filme von Events und Trailer.

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz