Aus dem Leben eines Snowparks:
Das große Fazit

Im letzten Teil der großen Reportage über den Snowpark Gastein lest ihr, was nach dem Shooting geschieht und was die Locals über Freestyle denken.

Ein Tag im Leben eines Snowparks.  Foto: Tom Beyr/QParksFilmer Daniel Ausweger hat die klassische Karriere eines Freestyle-Filmers gemacht. Selbst begeisterter Snowboarder, musste er verletzungsbedingt eine Saison aussetzen und hat sich während dieser Zeit darauf konzentriert, seine Freunde beim Fahren zu filmen. Aus dem leidenschaftlichen Sportler wurde ein ebenso begeisterter Künstler hinter der Kamera, der schließlich und endlich bei QParks landete.

Künstler hinter der Kamera

Ein Tag im Leben eines Snowparks.  Foto: Tom Beyr/QParksIhm sind vor allem die Kreativität und abwechslungsreiche Aufnahmen wichtig: "Die Zuschauer sollen gefesselt vor den Bildschirmen sitzen und am besten jeden Moment des Tages selbst miterleben wollen.“ Selbiges gilt natürlich auch für die Fotos. Ein Fotograf lebt allerdings vom Moment und genau dieser macht dann auch den perfekten Shot aus. Dieser Augenblick ist bei jedem Trick ein anderer, doch genau diesen gilt es zu finden.

Daher ist für den Fotografen, wie für den Filmer d as Motivieren der Rider ein wesentlicher Bestandteil des Shootings: "Man muss sich gegenseitig motivieren und den Ridern immer sagen: Mach den Trick einmal ein bisschen anders. Oder man zeigt den Ridern immer wieder mal das Bild, damit sie sehen, wie das dann aussieht und damit man ihnen auch erklären kann woran man noch arbeiten sollte, damit man diesen Moment noch besser erwischt.“

Die Herausforderung für ein gutes Shooting liegt aber nicht nur in der Zusammenarbeit mit den Ridern, sondern ganz einfach auch an den Wetter- und Lichtverhältnissen: "Das Shooting ist jetzt natürlich sehr früh in der Saison und der Tag ist sehr kurz. Das heißt, man muss sehr früh aufstehen und losfahren, damit man rechtzeitig da ist, um das Licht möglichst gut auszunutzen,“ betont Tom.

Die Verpflegung

Ein Tag im Leben eines Snowparks.  Foto: Tom Beyr/QParksDas hat die Truppe auf jeden Fall getan und nachdem der Tag schon recht lang ist, knurrt auch schon ordentlich der Magen. Kein Problem, denn direkt unter dem Snowpark Gastein befindet sich mit der "Stubneralm“ die perfekte Hütte, um den Tag ausklingen zu lassen. Es riecht nach frischem Glühwein und Schnitzel und wer nicht schon vorher hungrig ist, bekommt spätestens beim Eintreten Appetit.

Hinter der Schank bereitet Hansjörg Wallner selbst mit geübten Handgriffen das Essen vor, schäkert gleichzeitig mit den Gästen und setzt sich da und dort auch gern einmal dazu.

Das Fazit

Ein Tag im Leben eines Snowparks.  Foto: Tom Beyr/QParksHansjörg selbst hat die Entstehung des Snowpark Gastein von Anfang an mitverfolgt und ist von dessen Bedeutung überzeugt: "Am Anfang wurde der Snowpark noch nicht wirklich ernstgenommen und wir sind irgendwie belächelt worden, weil da nur so ein paar Hügel waren. Mittlerweile ist der Park aber irrsinnig gewachsen und jeden Tag sind viele Leute unterwegs!“

Darunter auch sein Sohn, der "jeden Tag davon schwärmt, wie cool der Park ist.“ Waren Freestyle-Snowboarding und -Skiing sowie die damit verbundenen Extremsport-Aufnahmen einst eine Kuriosität, die man hauptsächlich aus einschlägigen Magazinen kannte, halten sie immer mehr Einzug in die Lebenswelten der Wintersportler.

Sei es durch große Plakatwände in den Skigebieten, durch die Präsenz eines Snowparks, oder durch die Begeisterung der Kids für das Freestyle-Skifahren und -Snowboarden. Gastein war mit dem von QParks gebauten Snowpark Gastein von Anfang an mit dabei und so wie der historische Ort in seiner Geschichte langsam gewachsen ist, entwickelt sich auch der Snowpark Gastein von Jahr zu Jahr weiter.

Weitere Informationen sind auf der Homepage der QParks Tour zu finden.

veröffentlicht am 03.01.2014

Schon gesehen? Lo Sneaker: adidas Samba Schuhe schwarz weiß
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz