Snowboard FIS Weltcup:
Österreicherinnen dominieren in Moskau

Doris Günther und Aaron March triumphieren im ersten Parallel Slalom auf einer Rampe beim FIS Snowboard Weltcup 2010. Die Hoffnungen der Deutschen blieben jedoch unerfüllt.

FIS Snowboard Weltcup in Moskau.  Foto: Regina StefanschitzDoris Günther aus Österreich und der Italiener Aaron March haben den zweiten Parallel Slalom des Snowboard FIS Weltcup 2010 gewonnen.

Während Günther in der russischen Hauptstadt Moskau einen Dreifachsieg Österreichs bei den Damen anführte, gefolgt von Heidi Neururer und Julia Dujmovits, setzte sich March im Finale der Herren gegen den Olympiazweiten und Weltcup-Führenden Benjamin Karl aus Österreich durch. Roland Fischnaller rundete das gute Herrenergebnis der Italiener als Dritter ab.

Nach dem er zunächst nur schwer ins Carven gekommen war, zeigte sich March nach seinem Sieg im 37. Weltcup-Start überglücklich. „Es ist mir am Anfang echt schwer gefallen. Aber dann lief es von Lauf zu Lauf immer besser“, so der Olympia-Fünfzehnte von 2010. Im Finale profitierte das aufstrebende Talent, das in dieser Saison bereits im niederländischen Landgraaf beim ersten Parallel Slalom dieses Winters als Vierter sein Können im engen Torwald gezeigt hatte, von einem Fahrfehler seines Kontrahenten.

Der Südtiroler sicherte sich damit vor mehreren tausend Zuschauern im ersten Parallel-Rampen-Wettbewerb der Geschichte des Weltcups den ersten Sieg seiner Karriere.

Benjamin Karl hingegen haderte zunächst noch ein wenig mit seinem Schicksal. „Es ist wie verhext. Genau wie bei Olympia mache ich den einzigen Fehler im Finale. Aber dann gewinne ich halt die nächsten Rennen“, so der in dieser Saison dominierende Raceboarder, der schnell wieder zum alten Selbstbewusstsein gefunden hatte. Zudem lobte er das Set-up in der russischen Hauptstadt: „Piste und Stimmung waren phänomenal.“

Die Erfahrung von 205 Weltcup-Starts half Doris Günther dann auch im Duell mit ihrer Landsfrau Neururer um den Tagessieg. Nach einem technischen Problem bei der Zeitmessung musste der zweite Durchlauf des Damenfinales wiederholt werden. Am Ende unterstrich die 31-Jährige ihre herausragende Form. „Ich habe mich heute von Anfang an super gefühlt. Für mich war es wichtig, nach Olympia einen Sieg einzufahren“, so die Qualifikationsschnellste, die sich in Vancouver mit Platz neun zufrieden hatte geben müssen.

Durch ihren Sieg wahrte Günther zudem ihre Chancen auf die kleine Kristallkugel im Parallel Weltcup. Mit 3.710 Punkten liegt sie jetzt auf Platz zwei hinter Olympiasiegerin Nicolien Sauerbreij (NED, 3.800), die als Zwanzigste die direkten K.o.-Duelle in Moskau verpasste.

Nachdem die Hoffnungsträgerin der Deutschen, Amelie Kober, ihre Karriere auf Grund ihrer Schwangerschaft, vorzeitig beenden musste, blieben den deutschen Snowboarderinnen nur noch die Plätze der hinteren Ränge mit Isabella Laböck auf Platz 10, Selina Jörg auf Platz 32, und Anke Karstens auf Platz 42. Bei den Herren endete Patrick Bussler auf dem 23. Platz

Der nächste Snowboard FIS Weltcup-Wettbewerb findet vom 11. bis 14. März in Italien statt. In Valmalenco stehen die jeweils vorletzten Wettbewerbe der Saison im Snowboard Cross (11. + 12.3.), Parallel Riesenslalom (13.3.) und Halfpipe (14.3.) auf dem Programm.

veröffentlicht am 08.03.2010

Piiroinen gewinnt die Arctic Challenge in Oslo.  Foto: Stubberud
Snow

Arctic Challenge: Piiroinen sichert sich TTR-Titel in Oslo

Mit einem Sieg bei der Arctic Challenge in Oslo holte sich Peetu Piiroinen eine Weltranglistenführung, die von keinem anderen Snowboarder mehr eingeholt werden kann.

Champs 2006.  Foto: Veranstalter
Snow

Iouri Podladtchikov startet bei den Nescafe Champs

Dieses Wochenende finden in der Schweiz die Nescafé Champs statt. Ein Event, das seit 1992 fester Bestandteil der Snowboardszene ist und dieses Jahr nicht im Slopestyleformat sondern mit einer Superpipe wieder zu seinem Ursprung nach Leysin zurückkehrt.

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz