Swatch Skiers Cup 2013:
Die Teams stehen fest

Die Teams für die vom 10. bis 15. Februar stattfindende Schlacht der Kontinente stehen fest: Sowohl Team America als auch Team Europe müssen jetzt die letzte Gelegenheit nutzen, ihre Rider für den Swatch Skiers Cup im schweizerischen Zermatt bekannt zu gegeben.

Swatch Skiers Cup.  Foto: VeranstalterKurz vor dem dritten Freeskiduell der Kontinente in der Schweiz haben die Teamcaptains ihre letzten beiden Mitstreiter bekannt gegeben. Das von Cody Townsend angeführte Team America wird beim Swatch Skiers Cup in Zermatt von Greg Lindsay aus Sqaw Valley unterstützt. Der Team Europe-Captain Kaj Zackrisson aus Schweden kann auf die Unterstützung von Sam Favret aus Frankreich bauen.

Skiers Cup 2013: Der Contest

Das einzigartige Event vereint zwei Disziplinen: Einen Big-Mountain-Contest und eine freestyle-orientierte Backcountry Slopestyle Competition. Dabei treten immer zwei Fahrer im Kopf-an-Kopf-Duell gegeneinander an. Um ideale Wettkampfbedingungen zu garantieren, wird der französische Meister-Shaper Julien Regnier die Kicker des Backcountry Slopestyle Contest bauen.

Außerdem bildet Julien gemeinsam mit dem Australier Ben Murphy und dem Amerikaner auch die Jury für den Contest. Die Wettkampfhänge wählt hingegen der Freeride World Tour Rider Samuel Anthamatten aus der Schweiz aus.

Zwischen 10. und 15. Februar wird auf der Website des Swatch Skiers Cup jeden Tag eine „Talk-Show“ zu sehen sein.

veröffentlicht am 07.02.2013

Tom Leitner Frontflip beim Swatch Skiers Cup.  Foto: D. Daher
Freeski

Skiers Cup Valle Nevado 2012: Kampf der Kontinente

Beim Swatch Skiers Cup im chilenischen Valle Nevado konnte sich das Team Europa früh einen Vorsprung erarbeiten. Am Ende des Wettkampftages sah es jedoch ganz anders aus.

Swatch Skiers Cup 2012.  Foto: D. Daher
Freeski

Skiers Cup 2013: Freestyler aus Europa oder Amerika ganz oben?

Kommen die besten Freeskier der Welt aus Europa oder aus Amerika? Das wird bei der dritten Auflage des Skiers Cup beantwortet. Vom 10. bis 15. Februar findet der Kampf der Kontinente erstmals auf dem Matterhorn in der Schweiz statt.

Big Mountain Hochfügen.  Foto: Veranstalter
Snow

Big Mountain Hochfügen 2013: Qualifikations-Event abgesagt

Das für den 7. Februar geplante Qualifikationsevent des Big Mountain Hochfügen musste aufgrund schlechter Wetterbedingungen abgesagt werden. Am 9. Februar werden sich dennoch einige der weltbesten Freerider das Face hinunterstürzen.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Aktuelle Schneehöhen

powered by

Der Skihallen Test

Wir haben Deutschlands Skihallen für Euch getestet!
SnowDome Bispingen
Skihalle Neuss
Alpincenter Bottrop

Hier geht es zum großen Skihallen Test!

Freeski Specials

Freeski News
Aktuelle Berichte und News

Freeski Videos
Videos und Clips

Freeski RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub
Jetzt buchen!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz