Halfpipe-Weltcup Saas-Fee 2010:
SVD Youngsters verpassen Finale

Die Nachwuchstalente des SVD Johannes Höpfl und Linus Birkendahl mussten sich beim Semi-Finale des Halfpipe-Weltcups 2011 in Saas-Fee mit den Plätzen 43 und 38 zufrieden geben.

SVD Nachwuchs beim Halfpipe-Weltcup in Saas-Fee.  Foto: FIS – Oliver Kraus Johannes Höpfl vom SC Passau und Linus Birkendahl vom SC Miesbach haben beim Weltcup-Auftakt der Halfpipe-Asse in der Schweiz den Einzug in das morgige Halbfinale beziehungsweise Finale verpasst. Die beiden 15-jährigen SVD-Talente, die am Ende 43. und 38. des ersten Halfpipe-Weltcups in Saas-Fee wurden, hatten zwar im heutigen Training ansprechende Leistungen gezeigt, konnten diese aber in den beiden gewerteten Läufen nicht wiederholen. Beide stürzten in ihren Quali-Runs.

Dementsprechend fiel das Fazit von Halfpipe-Cheftrainer David Selbach aus, der mit dem Nachwuchskader etwas mehr als eine Woche im Gletscherdorf verbracht hatte. „Im Training war Linus der Hammer und Hansi äußerst motiviert. Leider sind beide im Wettkampf gestürzt. Allerdings lässt die Leistung vom Training zufrieden in die Zukunft blicken.“

SVD Nachwuchs beim Halfpipe-Weltcup in Saas-Fee.  Foto: FIS – Oliver Kraus Birkendahl hatte in seinen Übungsruns mit drei Meter hohen airs und starken frontside 720s und cab 720s beeindruckt. Bei Höpfl spürte man vor allem die Freude über die erste Weltcup-Teilnahme seiner noch jungen Karriere. „Beide müssen nun lernen, die Trainingsleistung im Wettbewerb umzusetzen. Das ist ein ganz normaler Prozess in diesem Alter“, so Selbach.

Der Coach zeigte sich trotz des Weltcup-Aus mit dem Aufenthalt in Saas-Fee dennoch zufrieden. Denn schon beim Europacup eine Woche zuvor hatten beide SVD-Rider mit guten Ergebnissen auf sich aufmerksam gemacht. „Hansi ist da leider im zweiten Run gestürzt, so dass er knapp das Halbfinale verpasst hat. Im internationalen Europacup-Feld bedeuteten der 24. sowie der 37. Platz für Höpfl und Birkendahl am Ende Rang drei und sechs in ihrem Jahrgang und jünger.

veröffentlicht am 06.11.2010

Snow

Jetzt voten: Wer wird Snowboarder des Jahres 2010?

Der Winter steht vor der Tür und die Finalisten zur Wahl des „Snowboarder des Jahres 2010“ stehen fest. Eine hochkarätige Jury schickt fünf Finalisten aus Deutschland ins Rennen. Nun liegt es in Eurer hand, wer in diesem Jahr das Rennen macht.

Snow

Snowboard FIS World Cup 2010: Ergebnisse aus London

Die Snowboard FIS Weltcup ist nun offiziell eröffnet. In London ging der erste Big Air der Saison über die Bühne. Wer mt seinem 1080 double cork die Jury überzeugte und alle weiteren Ergebnisse bekommt ihr hier.

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz