Sigi Grabner lädt Snowboard-Prominenz ein:

Weltpremiere an diesem Wochenende: geballte Snowboard Prominenz carvt mit Amateuren im Team Bewerb beim SG Invitational in Ischgl – eine Idee von Österreichs Nummer 1 im internationalen Snowboard-Zirkus Sigi Grabner.

Foto: Cherro, Red Bull Diese Prominenz hat es so geballt noch nie gegeben: 32 Top Stars – darunter 10 Weltmeister, 3 Olympia Medaillen Gewinner, 5 Europameister und Weltcup Gesamtsieger – carven beim SG Invitational an diesem Wochenende um die Stangen. Mit Racern von Heidi Neururer und Rok Flander (beide Weltmeister 2007) über Gitti Köck, Ena Himmler und Sigi Grabner bis zu Karl-Heinz Zangerl, Hans Rösch und Cla Mosca (Weltmeister 1993) ist die Creme de la Creme des internationalen alpinen Snowboardens der letzten 15 Jahre in Ischgl anwesend. In einer Weltpremiere, dem Parallel-Staffel-Teambewerb, treten sie in 4er Teams für den Sieg an.

Jedes Team besteht aus Legende, Profi, Rookie (Junior) und Amateur. 70 Boarder aus 10 Ländern haben sich für die Qualifikation am Freitag angemeldet. Die schnellsten 16 Amateure und 16 Junioren (unter 19 Jahre) steigen in den Hauptbewerb auf. Die Stars sind dafür gesetzt. Wer mit wem im spannenden k.o. System am Samstag am Vellil Rennhang gemeinsam um den ersten Titel des SG Invitationals fährt, wird ausgelost.

„Die positiven Reaktionen von allen Seiten zeigen, dass es höchste Zeit wurde für dieses Come-Together von aktiven Profis und Legenden des alpinen Snowboard-Sports. Besonders freut mich, dass junge und ambitionierte Racer mit ihren Vorbildern und Stars gemeinsam den Saisonabschluss feiern,“ meint ein angenehm aufgeregter Sigi Grabner, der in seiner Doppelfunktion als Co-Organisator und Teilnehmer des SG Invitationals richtig viel zum Vorbereiten hat. Jetzt freut sich der Red Bull Athlet, dass es endlich los geht: „Mit dem Team in Ischgl, den perfekten Pistenverhältnissen und der sonnigen Wettervorhersage bin ich mir sicher, dass der Event ein voller Erfolg wird.“

Frühlingsboarden im Firn, kostenloses Testen des neuesten Materials sowie Feiern in der Partyzone „Pacha“ in Ischgl runden das alpine Snowboard Festival ab.

Das Programm im Überblick:
Freitag, 13.4.2007
9 – 16 Uhr Testival – kostenloses Material zum Ausleihen, Zeltdorf Zielgelände
13 Uhr Qualifikation, Velill Rennhang
22 Uhr Auslosung der Teams, Pacha Club
Samstag, 14.4.2007
9 – 16 Uhr Testival – kostenloses Material zum Ausleihen, Zeltdorf Zielgelände
13 Uhr Team Race, Velill Rennhang
22 Uhr Party und Siegerehrung im Pacha Club
Sonntag, 15.4.2007
9 – 16 Uhr Testival – kostenloses Material zum Ausleihen, Zeltdorf Zielgelände
Ab 10 Uhr Freeride Matinee mit Pros und Legenden, Zeltdorf Zielgelände

veröffentlicht am 12.04.2007

Funsporting.com

Online Games: Dirt Bike

Viel Gleichgewicht ist bei unserem "Dirk Bike"-Game gefragt. Mit Deinem Bike musst du verschiedene Parkours bewältigen.

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz