Nock'n'Rock 2014:
Letzter Halt Turracher Höhe

Bevor die QParks Tour 2014 am 19. April ihr großes Finale feiert, nutzten einige Rider am vergangenen Wochenende beim Nock'n'Rock die letzte Gelegenheit zur Qualifikation.

QParks Tour 2014: Nock'n'Rock.  Foto: Roland Haschka/QParksBeim elften und vorletzten Tourstopp der QParks Tour 2014 wurde ein weiterer neuer Snowparp auf der renommierten Snowboard- und Freeski-Tour eingeführt. Im Snowpark Turracher Höhe mussten die Rider mit einer extrem harten Kicker-Corner Kombo zurechtkommen, um sich beim Nock'n'Rock wertvolle Punkte für die Qualifikation zum großen Tourfinale im Superpark Dachstein zu sichern.

Pro-Line zu hart für die Rookies

QParks Tour 2014: Nock'n'Rock.  Foto: Roland Haschka/QParksNachdem sich der Snowpark Turracher Höhe bereits seit geraumer Zeit unter Insidern zum Geheimtipp schlechtin entwickelt hat, macht nun also auch die Rider der QParks Tour dort Halt. Eigens für die Austragung des Nock'n'Rock 2014 hatte sich der Park im vergangenen Herbst noch einmal herausgeputzt und konnte so mit verschiedenen Lines für Pros und Rookies aufwarten.

So mussten sich die Freeski-Senioren unter anderen an einem 16-Meter Step-Down Kicker und einem imposanten Corner Jump beweisen. Damit kam am Ende der Salzburger Lukas Müllauer am besten zurecht, der sich mit einem gewaltigen Double Backflip über den Kicker und einem Double Flatspin 810 sowohl die Tages- als auch die Best-Trick-Wertung sicherte.

Da die Rookies aber schlichtweg noch nicht genug Kilos auf die Waage bringen, um auf den großen Jumps die nötige Weite zu erreichen, wurde ihr Contest auf der Medium Line ausgetragen. So bestand das Rookie Setup aus einer Dreier-Kickerline mit Sprüngen von sechs, elf und dreizehn Metern. Auch wenn es im Snowpark Turracher Höhe nur über Kicker ging, waren es einmal mehr die Geschwister Sebastian und Max Mall, die den Sieg unter sich ausmachten. Das besssere Ende hatte dabei der jüngere Bruder Sebastian für sich.

Wer gewann die Snowboard Werbung?

Aber nicht nur die Freeskier wussten auf dem gigantischen Setup beim Nock'n'Rock 2014 zu überzeugen: So sicherte sich Seppi Ramsbachers mit einem massiven Backside 720 nicht nur den Tagessieg, sondern auch die 100 Euro Cash für den krassesten Trick. Auf den weiteren Podiumsplätzen folgten der Ungar Mátyás Szerb und Matthias Gober aus Niederösterreich. Beim Nachwuchs war es wie schon beim letzten QParks Tour 2014 Contest - dem Haus Moasters Big Air Contest - der Ungar Botond Fricz, der ganz oben auf dem Podest stand.

Weitere Infos bekommt ihr auf der Website der QParks Tour 2014.

veröffentlicht am 08.04.2014
Bildergalerie

Bohny Masters Feldberg 2014.  Foto: Martin Hermann/QParks
Snow

Bohny Masters Feldberg 2014: Locals dominieren im Schwarzwald

Mit starken Leistungen bei der QParks Tour haben die Snowboarder und Freeskier aus dem Schwarzwald bewiesen, dass es den Heimvorteil auch im Freestyle-Sport gibt.

Vorschau: Das geht beim Haus Moasters 2014.  Foto: Roland Haschka/QParks
Snow

Haus Moasters Big Air 2014: Welcome to the Tour

Auszeichnung für das Haus Moasters Big Air: Zum ersten Mal ist der Big Air Contest im Superpark Planai offizieller Bestandteil der QParks Tour 2014.

QParks Tour 2014: La Freestyla.  Foto: Patrick Stein/QParks
Snow

La Freestyla 2014: QParks Tour rockt Italien

Trotz widriger Bedingungen und einem schwierigen Snowpark lieferten die Freestyler beim Stopp der QParks Tour in Alta Badia eine fette Show.

Schon gesehen? Gürtel: Fjällräven Canvas Gürtel schwarz
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz