Sick Trick Tour Open 2014:
Freestyle statt Pelzmantel

Der vierte Tourstopp der QParks Tour 2014 stieg dieses Jahr vor einer besonderen Kulisse: In Kitzbühel flanieren sonst die Superreichen.

QParks Tour 2014: Sick Trick Tour Open.  Foto: Sam Strauss/QParksFür den vierten Tourstopp der QParks Tour 2014 reisten die Slopestyle-Experten unter den Snowboardern und Freeskiern am 15. Februar nach Kitzbühel: Bereits zum elften Mal gastierte die Sick Trick Tour dort im Mercedes Benz Snowbpark. Auf Jib- und Jump-Line kämpften die Rider dabei in sechs Kategorien um Ruhm und Ehre.

Ladies rocken den Snowpark

QParks Tour 2014: Sick Trick Tour Open.  Foto: Sam Strauss/QParksFür das Sick Trick Tour Open 2014 hatten die Shaper im Mercedes Benz Snopark Kitzbühel extra zwei Lines zur Verfügung gestellt: Neben einer Jibline mit zahlreichen Rails und Boxen, durften die Freestyler auch auf der Jumpline mit feinst geshapten Kickern in die Trickkiste greifen.

Wie bei wohlerzogenen Europäern üblich, durften die Ladies auch beim vierten Tourstopp der QParks Tour 2014 den Anfang machen: Auf zwei Brettern war es dabei Annika Müller, die sich den Sieg und damit 150 Euro Preisgeld sicherte. Sie verwies dabei die derzeitige Tour-Führende Jule Seifert und Lara Wofl auf die Plätze Zwei und Drei.

Aber auch die Snowboarderinnen packten auf den Rails und Kickern ihre besten Moves aus: Den dritten Platz sicherte sich Nadine Härtinger, die sich lediglich Kaja Verdnik und Klara Dinold geschlagen geben musste. Bei den Rookies gewannen Sebastian Goller auf Skiern und Maximilian Preisinger auf dem Snowboard. Preisinger konnte damit seinen Sieg vom Blue Tomato Plan P wiederholen.

Locals siegen bei den Männern

QParks Tour 2014: Sick Trick Tour Open.  Foto: Sam Strauss/QParksDen krönenden Abschluss des Tages bildeten dann aber einmal mehr die Contests der Herren: Den Sieg im Freeski sicherte sich dabei Localhero Marco Möschl, der für seine beeindruckende Vorstellung den Sieg und die 400 Euro Preisgeld einheimste. Den zweiten Platz sicherte sich der ebenfalls für den Kitzbühler Ski Club startende Lukas Müllauer vor seinem Teamkollegen Luca Exenberger.

Aus dem Battle der Snowboard Männer ging Simon Pircher, der ebenfalls für den KSC startet, mit einer soliden Overall Leistung als strahlender Sieger hervor. QParks Tour-Oldie Fabian Wolfsgruber musste sich also mit dem zweiten Platz vor Daniel Mösl zufriedengeben. Dominik Brunner war zwar nicht bei den Top Drei vertreten, sein Backside 900 zählte trotzdem zu den besten Tricks des Tages.

Weitere Infos finden sich auf der Website der QParks Tour 2014.

veröffentlicht am 19.02.2014
Bildergalerie

QParks Tour 2013/2014 Blue Tomato Plan P.  Foto: Roland Haschka/QParks
Snow

QParks Tour 2013/2014 : Blue Tomato Plan P

Kurz vor Weihnachten shreddeten die besten Freestyler der QParks Tour 2013/2014 nochmal beim Blue Tomato Plan P den Betterpark Planai.

Battle Rojal Schöneben 2014.  Foto: Florian Albert/QParks
Snow

QParks Tour 2013/2014: Freestyle-Adel rockt den Snowpark

Auch in diesem Jahr wurden im Rahmen der Battle Rojal im Snow Park Schöneben wieder die Könige und Königinnen auf Freeski und Snowboard ermittelt.

Bohny Masters Feldberg 2014.  Foto: Martin Hermann/QParks
Snow

Bohny Masters Feldberg 2014: Railsession statt Schwarzwälder Kirsch

Am 22. Februar geht es im Schwarzwald nicht um Kirschtorten oder Kuckucksuhren: Vielmehr stoppt die QParks Tour 2014 auf dem Feldberg!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz