QParks Tour 2013:
Geyer fliegt an die Spitze

Der Bayer Florian Geyer übernimmt mit seinem Sieg beim Kirschbaum Battle 2013 die Führung in der Gesamtwertung der QParks Freeski Tour 2012/2013.

QParks Tour 2013: Kirschbaum Battle.  Foto: Sebi Madlener/QParksAm 13. März rockten zum ersten Mal nur die Freeskier der QParks Tour 2013 den Stanton Park in St. Anton am Arlberg. Bei der Kirschbaum Battle powered by O'Neil gab es neben den Contests für Frauen und Männer auch drei Rookie Kategorien. Während die Herren die Pro Line rippten, zeigten Ladies und der Nachwuchs auf der Medium Line was in ihnen steckt.

Rookies bei der Kirschbaum Battle 2013

QParks Tour 2013: Kirschbaum Battle.  Foto: Sebi Madlener/QParksDie Rookies werden in diesem Jahr auf der QParks Tour zum ersten Mal in drei Klassen unterteilt. So gewann bei den Rookie Juniors der Favorit und Lokalmatador Marco Ladner und verwies damit die Führenden in der Gesamtwertung auf die Plätze. In der Kategorie Rookie Kids konnte sich mit Sebi Mall ebenfalls ein Local durchsetzen. Bei den ganz kleinen Rookie Minis holte sich der elfjährige David Wolf den Sieg.

„Die Entscheidung, dieses Jahr drei Rookie Kategorien zu machen und die Rookie-Wertung parallel auf der Medium Line durchzuführen war genau richtig. Das Niveau und die Dichte bei den Rookies ist unglaublich und hat die Zuschauer sowie uns als Veranstalter voll begeistert“, so Eventmanager Michi Ess.

Die Senioren der QParks Tour 2012/2013

QParks Tour 2013: Kirschbaum Battle.  Foto: Sebi Madlener/QParksAuch die Ladies shreddeten bei der Kirschbaum Battle 2013 genau wie der Nachwuchs die Medium Line im Stanton Park. Am Ende kamen alle drei Damen auf dem Siegerpodest aus unterschiedlichen Ländern: Ganz oben auf dem Podest stand Servanne Herant aus Großbritanien, während Malin Lagerstedt aus Schweden und Lara Wolf aus Österreich etwas weiter unten platznehmen mussten.

Die Herren der Schöpfung rockten selbstverständlich auch am Arlberg die Pro Line. Dafür stand den Freeskiern unter anderem eine Tube, ein 12 Meter Kicker und ein Wallride zur Verfügung. Die beiden Österreicher Fabian Braitsch und Andre Sonderberger musste sich dabei nur dem Deutschen Florian Geyer geschlagen geben. Der Bayer sicherte sich außerdem die 100 Euro Preisgeld für den besten Trick des Tages und übernahm die Führung in der QParks Tour Gesamtwertung.

Weitere Infos bekommt ihr auf der Website der QParks Tour 2012/2013

FUNSPORTING ist Medienpartner der QParks Tour 2012/2013.

veröffentlicht am 20.03.2013
Bildergalerie

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Aktuelle Schneehöhen

powered by

Der Skihallen Test

Wir haben Deutschlands Skihallen für Euch getestet!
SnowDome Bispingen
Skihalle Neuss
Alpincenter Bottrop

Hier geht es zum großen Skihallen Test!

Freeski Specials

Freeski News
Aktuelle Berichte und News

Freeski Videos
Videos und Clips

Freeski RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub
Jetzt buchen!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz