European Freeski Open 2009 in Laax:

Laax kündigt den nächsten großen Freestyle-Event an. Die Rede ist von den Orage European Freeski Open 2009, die vom 17. bis 21. März 2009 am Crap Sogn Gion stattfinden.

Andri Ambühl in Aktion.  Foto: Phillip RueggliDas Highlight-Event der europäischen Freeski-Saison in Laax bietet ein Gesamtpreisgeld von 50.000 US Dollar, das zu gleichen Teilen an Damen und Herren ausbezahlt wird. In den offenen Wettbewerben Slopestyle und Halfpipe wird Amateuren und Newcomern die Möglichkeit gegeben, sich im gleichen Contest mit einigen der besten Profis ihres Sports zu messen, den für die Halbfinale gesetzten eingeladenen Fahrern.

Hochkarätige Action in Pipe und Park, atemberaubende Tricks der internationalen Freeski-Stars und passende Side-Events am Berg und im Tal garantieren großartige European Freeski Open 2009 im frühlingshaften Ambiente inmitten der Graubündner Alpen bei Laax.

Dreh- und Angelpunkt des sportlichen Geschehens ist der Crap Sogn Gion. Auf 2.200 Metern Höhe thront das Prachtstück, Europas einzige in-dirt Superpipe. Von hier startet auch der Slopestyle-Parcours, der von einem Shaperteam mit Unterstützung von Freeski-Profis gebaut wird. Die Sieger der vergangenen European Freeski Open kamen aus allen Teilen der Welt: Kanada’s Halfpipe Spezialisten Sarah Burke und Mike Riddle, US-Boy Simon Dumont, Candide Thovex und Marie Martinod aus Frankreich, die Norweger PK Hunder und Grete Eliassen, Jossi Wells aus Neuseeland und Russell Henshaw aus Australien, der gerade erst die Red Bull Playstreets gewonnen hat, und vor allem die bis dato ungeschlagene Queen und dreifache Gewinnerin des Laaxer Slopestyles, Virginie Faivre aus der Schweiz.

 

veröffentlicht am 16.02.2009

Russell Henshaw im vergangenen Jahr.  Foto: Philipp Ruggli
Freeski

Sonniger Start der European Freeski Open in Laax

Die European Freeski Open 2009 in Laax starteten heute unter blauem Himmel und bei strahlendem Sonnenschein. 99 Jungs und 23 Mädels gingen in der Slopestyle Qualifikation am Crap Sogn Gion an den Start.

Andri Ambuehl.  Foto: Philipp Rueggli
Freeski

European Freeski Open 2009: Freeskier zu Gast in Laax

Fünf Tage lang dreht sich im Schweizer Wintersportort Laax alles um die Trick-Akrobaten auf zwei Brettern. In den Freestyle-Formaten Slopestyle und Halfpipe zeigen am Crap Sogn Gion mehr als 200 Sportler aus 20 Nationen ihr Können.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Aktuelle Schneehöhen

powered by

Der Skihallen Test

Wir haben Deutschlands Skihallen für Euch getestet!
SnowDome Bispingen
Skihalle Neuss
Alpincenter Bottrop

Hier geht es zum großen Skihallen Test!

Freeski Specials

Freeski News
Aktuelle Berichte und News

Freeski Videos
Videos und Clips

Freeski RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub
Jetzt buchen!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz