O'Neill Evolution 2010:
Skandinavier dominieren Slopestyle Qualifikation

Die Slopestyle-Qualifikation der O'Neill Evolution 2010 in Davos wurde klar von den Skandinaviern dominiert. Mit Raphael Nerz und Mathieu Schaer qualifizierten sich auch zwei Schweizer fürs Halbfinale des Swatch 5Star TTR Wettkampfs am 9.1.2010.

O'Neill Evolution 2010.  Foto: O'Neill EvolutionInsgesamt 81 Fahrer starteten in zwei Heats auf dem Slopestylekurs bei den O'Neill Evolution 2010 in Davos am Bolgen Jakobshorn. Auf dem mit Weltraum-Skulpturen verzierten Kurs konnten die Fahrer verschiedenen Hindernisse wie Rail, Box, Kickers und Corner kreativ nutzen. Der bessere von zwei Runs wurde gewertet. Zu gewinnen waren 16 Plätze fürs Halbfinale am Samstag, den 9.1.2010. Acht davon schnappten sich die Skandinavier, die damit ihrem Image gerecht wurden.

Im ersten Heat setzte sich der erst 18-jährige Norweger Sondre Tiller bei Sonnenschein mit seinem zweiten Run durch. Dabei zeigte er einen 5-0 Backside 180 out auf dem Rail, einen riesigen Cab 900 auf dem ersten Sprung, gefolgt von einem Frontside 1080 auf dem zweiten Sprung und zum Abschluss einen Crail. Von den Judges wurde dieser tolle Run mit der Tagesbestnote von 93 Punkten belohnt.

Hinter Tiller platzierten sich Luka Jeromel aus Slowenien und Gjermund Braaten aus Norwegen. Der beste Schweizer Mathieu Schaer, landete auf Platz fünf und ist damit fürs Halbfinale vom Samstag qualifiziert.

Der zweite Heat fand bei bewölktem Himmel statt, was die Landungen sicherlich erschwert hat. Keine Problem damit hatte der Finne Ville Paumola. Er gewann den zweiten Qualifikations-Heat im ersten Run mit einem 5-0 auf dem Rail, einem Switch Backside 900 auf dem ersten Sprung, einem Frontside 1080 auf dem zwiten Sprung und einem Backside Boardslide 270 Out auf der untersten Box.

Das finnische Podest komplettierten Jaakko Ruha und Janne Lipsanen. Vierter wurde der Finne Ville Uotila. Raphael Nerz aus dem Schweizer Obfelden zeigte als sechster eine tolle Leistung und qualifizierte sich damit als zweiter Schweizer fürs Halbfinale.

Damit sind zwei Schweizer fürs Halbfinale der Top 32 qualifiziert. Dort treffen sie auf die vier Schweizer, die schon gesetzt sind: Markus Keller, Colin Frei, Iouri Podladtchikov und der Bruder der Halfpipesiegerin Ursina Haller, Christian Haller.

Das Halbfinale findet am Samstagmorgen ab 10.30 Uhr statt. Die 16 Qualifikanten treffen dort auf die 16 gesetzten Fahrer. Die besten 16 kommen weiter ins Finale.

Mehr Informationen zu der O'Neill Evolution 2010 unter www.oneilleurope.com/evolution

Snowboardurlaub

veröffentlicht am 08.01.2010

O'Neill Evolution 2010.  Foto: O'Neill Evolution
Snow

O'Neill Evolution 2010: Ursina Haller gewinnt in der Halfpipe

Die Engadinerin Ursina Haller sprang im Frauen-Finale der O’Neill Evolution 2010 in Davos auf den ersten Platz und streicht 8.000 US-Dollar Preisgeld ein. Sie verwies Cilka Sadar und Manuela Pesko auf die weiteren Podestplätze.

King of Snow: BS 180° in Runde Zwei Foto: Veranstalter
Snow

King of Snow: BS 180° in Runde Zwei

In Runde Zwei beim King Of S.N.O.W 2010 zeigt euch Tomas Tuzar wie ein stylischer BS 180° auszusehen hat. Eure Aufgabe ist es nun, diesen Trick bestmöglich zu kopieren.

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz