O´Neill Evolution:
Slopestyle- und Halfpipe-Event in Davos

Vom 4. bis 9. Januar 2010 sind die Gesetze der Schwerkraft aufgehoben. Am Bolgen Jakobshorn in Davos finden beim O´Neill Evolution Contests in den Disziplinen Halfpipe und Slopestyle statt.

Gian Simmen in Davos 2009.  Foto: Gian-Paul Lozza Wenn die besten Rider ihres Fachs beim O’Neill Evolution 2010 abheben, scheint auf einmal auch das Unmögliche möglich zu sein. Dass auf die Quarterpipe am Jakobshorn Davos dieses Jahr verzichtet wird und der Fokus nun auf Halfpipe und Slopestyle-Parcours gerichtet ist, wurde seitens Fahrer und Veranstalter begrüßt.

Für den Contest in der Halfpipe und den Contest im Slopestyle wurde vieles weiterentwickelt. Die Halfpipe wird von der Davos Crew unter der Leitung von André Rellstab und dem Fahrer Paul Rüesch für den O’Neill Evolution gebaut. Zudem steht die Mellow Crew aus Innsbruck mit Rat und Tat zur Seite.

Die ersten Vorbereitungen für den O’Neill Evolution sind bereits am Laufen, damit eine weltklasse Halfpipe von mehr als sechs Metern Höhe und 130 Metern Länge entsteht. Auch der Slopestyle-Parcours wird von der Mellow Crew mit neuen Kreativelementen gespickt, so dass die Rider in andere Sphären starten können.

Die Rider befinden sich fürs Olympia-Jahr 2010 in Höchstform. Zurück und voller Tatendrang um seinen Slopestyle-Titel 2009 zu verteidigen ist Janne Korpi (FIN). "Nach meiner Verletzung will ich es jedoch langsam angehen lassen und mich Schritt für Schritt dem Niveau der Weltelite annähern", meint der Finne Korpi.

Seb Toutant (CAN), die aktuelle Nummer eins der TTR Tour, lässt es sich natürlich auch nicht nehmen, seine Klasse in Davos zu zeigen. "Wir hatten riesigen Spaß beim O’Neill Evolution 2009 und das Setup war grandios. Als Favorit spüre ich kaum einen Druck. Es liegt an den anderen, mich zu jagen", sagt der 16-jährige Kanadier selbstbewusst. Altmeister Gian Simmen ist selbstverständlich auch mit von der Partie.

"Ich finde es gut, dass wieder ein Halfpipe Contest stattfindet", so Simmen. "Die Halfpipe am Bolgen ist eine der besten der Welt und verdient einen 6Star Contest vor den Olympischen Spielen in Vancouver. Mein Ziel ist es, eine gute Show mit hohen Airs und Spins zu liefern."

 

veröffentlicht am 23.10.2009

Julia Baumgartner im Kaunertal.  Foto: Veranstalter
Snow

Kaunertal Opening 2009: Snowboarder und Freeskier lassen es krachen

In schönstem Weiß präsentierte sich Feichten dieses Wochenende den rund 10.000 Besuchern des Kaunertal Openings 2009, die wieder einmal aus aller Herren Länder die Reise ins Kaunertal antraten, um zu shredden, zu testen und natürlich Party zu feiern.

Hummer Strechlimo.  Foto: Veranstalter
Snow

Fall Weekend am Heidegletscher im Snowpark Bispingen

Vom 23. bis 25. Oktober spielen die Freestyler die erste Geige im Snowpark Bispingen. Das FALL WEEKEND liefert mit zwei Contest-Highlights und weiteren Aktionen ein hochkarätiges Programm von Freitag bis Sonntag.

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz