Ski Challenge 2010:
Lukas Stål Madison holt sich den Sieg

Seit vier Jahren fördert the North Face junge Nachwuchstalente im Freeride und Freeski bei der Ski Challenge. 2010 schaffte es der Schwede Lukas Stål Madison, die Judges mit seinen Leistungen von sich zu überzeugen.

From left: Paul Mikkonen (4th), Robin Jenssen (3rd), Lukas StŒl Madison (1st), MŒrten Grape (2nd), Tuomas Vaalisto (5th) Foto: Rami LappalainenThe North Face freut sich, nach den Finals vom 26. bis 28. März im französischen Val Thorens, Lukas Stål Madison als den Gewinner der North Face Ski Challenge 2010 bekannt geben zu können. Lukas konnte sich nach einer überragenden Leistung im Park den Gesamttitel sichern. Er stammt ursprünglich aus Stockholm und lebt gegenwärtig im äußersten Norden von Schweden.

Bei dem begehrten Preis der Ski Challenge handelt es sich um einen Zweijahresvertrag mit The North Face und Atomic. Das gibt den besten Nachwuchs-Skifahrern in Europa eine neue Perspektive, da viele die Chance erhalten, im Freeride und Freestyle den Sprung auf die nächste Stufe zu schaffen. 

Ski Challenge 2010.  Foto: Rami LappalainenDie Ski Challenge fand zum vierten Mal statt und ist ein internationaler Wettkampf für junge Freeskier aus ganz Europa. Es handelt sich dabei nicht um irgendeinen weiteren Freestyle oder Freeride Event. Die Challenge stellt für junge Rider eine einmalige Möglichkeit dar, ihr Können unter Beweis zu stellen, zu lernen, Unterstützung zu erfahren und die nächste Leistungsstufe zu erreichen.

Die North Face Ski Challenge ist eine wichtige Wettkampfveranstaltung für junge Nachwuchstalente, die den Sprung in die internationale Ski-Szene schaffen wollen. Der Wettkampf steht für All-Mountain-Skiing und jeder Teilnehmer startet sowohl in der Disziplin Freeride als auch im Freeskiing.

Die Challenge legt außerdem besonderen Wert auf Schnee- und Lawinenkunde und Sicherheit am Berg. Aufgrund der europaweiten Qualifikationstour auf der Suche nach den besten Nachwuchstalenten kann dieser Wettkampf auf ein hohes Niveau verweisen und die Finals sorgten für große Überraschungen und spannende Diskussionen.

Ski Challenge 2010.  Foto: Rami LappalainenLukas ist nach Tom Oliver Hedvall (Gewinner 2008) der zweite Schwede, der den begehrten Gesamttitel in der „Kings“-Klasse gewinnt. Tom ist seitdem in den internationalen Wettkampfkreisen angekommen und hat an verschiedenen Projekten mitgewirkt, zum Beispiel in einem Film der Free Radicals.

veröffentlicht am 09.04.2010

Candide Thovex aus Frankreich bei der Freeride World Tour 2010 in Verbier.  Foto: D. Daher
Snow

Xtreme Verbier 2010: Die neuen Weltmeister stehen fest

Nachdem der erste Lauf bei den Herren in Verbier wegen schlechter Sichtverhältnisse unterbrochen werden musste, haben sich die 24 Freerider nun erneut auf das 600 Meter North Face des " Bec des Rosses" gewagt. Hier die Ergebnisse.

Freeski

Nine Knights 2010: Ritter sind kampfbereit

Das Fahrerfeld des wohl ritterlichsten Freeski-Events weltweit ist komplett. Das Nine Knights ist alles andere als ein gewöhnlicher Contest. Am 24. April jumpen Freestyler über Burgen und Türmchen aus weißem Gold und kämpfen um Ruhm und Ehre.

Snow

Freeski Videos

Du bevorzugst zwei Bretter statt einem? Kein Problem! Unser Freeski-Video Channel bringt Dir immer frische Filme von Events und Trailer.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Aktuelle Schneehöhen

powered by

Der Skihallen Test

Wir haben Deutschlands Skihallen für Euch getestet!
SnowDome Bispingen
Skihalle Neuss
Alpincenter Bottrop

Hier geht es zum großen Skihallen Test!

Freeski Specials

Freeski News
Aktuelle Berichte und News

Freeski Videos
Videos und Clips

Freeski RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub
Jetzt buchen!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz