Nordpark Sessions:
Eine Woche, drei Events

Snowboarder und Freeskier werden bei den Snickers Nordpark Sessions 2007 vom 26. Februar bis 04. März 2007 die Seegrube bei Innsbruck erbeben lassen.

 Zwei Freestyle-Sessions in Halfpipe und Snowpark, der Hauptevent „Check the Ripper“ sowie zahlreiche Parties und Side-Events werden für eine Woche Fahrer und Medien nach Innsbruck locken.

Slopestyle: Skyline Expression Session, 26.-28.02.2007
Den Auftakt zu den Snickers Nordpark Sessions macht die Skyline Expression Session im Snowpark vom 26. bis 28. Februar 2007. Der vormals bei „The Jam“ errichtete, spektakulär Richtung Innsbruck gerichtete Kicker sowie die Quarterpipe direkt daneben werden Schauplatz für eine Expression Session im Snowboarden und Freeskiing sein. Neben der Wahl des kreativsten und innovativsten Fahrers der Session, kurz des Most Impressive Riders, wird auch ein Fotografenwettbewerb abgehalten: Die besten Bilder werden im Rahmen der After Contest Party präsentiert.

Superpipe: Hit da Pipe & Night Pipe Session, 01./02.03.2007
Die legendäre Superpipe im Nordpark wird für zwei Sessions in perfekten Zustand gebracht! Bei der ersten Session am Donnerstag, 01. März 2007, heißt das Stichwort Hit da Pipe: Hier wird wiederum ein „Most Impressive Rider“ gewählt und anschließend ein Fotografenwettbewerb stattfinden. Gemeinsames Flutlicht-Pipefahren im Rahmen der Night Pipe Session gibt es dann am Freitagabend, 02. März! Am Ende der Pipe wird dazu ein marokkanisches Zelt errichtet und mit Teppichen ausgelegt. Brennende Baumstämme, nordafrikanische Gerichte für alle Fahrer sowie Wasserpfeifen werden diese Session zur chilligsten der ganzen Saison machen.

One for all: Nordpark Check the Ripper, 03./04.03.2007
Höhepunkt und Abschluss der Snickers Nordpark Sessions ist der Nordpark Check The Ripper am 03. und 04. März. In einem höchst anspruchsvollen Einzelzeitlauf wird der perfekte Allrounder unter den Snowboardern und Freeskiern ermittelt. Der Kurs führt durch den Park über diverse Freestyle-Elemente, dann durch perfekt geshapete Banks und schließlich über den nicht präparierten, bis zu 70% steilen Osthang ins Ziel. Einzigartig ist die Kombination aus Style und Speed, gewinnen kann nur, wer sich für Freestyle-Tricks in der „Park-Section“ Zeitabzüge holt und im freien Gelände zu den stärksten Freeridern zählt. Das Teilnehmerfeld ist international besetzt und besteht zum Großteil aus bekannten Freeridern, Freestylern und „Local Rippern“.

Beim Event 2006 erwies sich das neue und weltweit einzigartige Contestformat als zukunftsweisend, um den jeweils kompletten Snowboarder und Freeskier zu ermitteln. Bei kaum einem anderen Event finden sich unter den Teilnehmern sowohl Freestyler als auch Freerider, die ihre unterschiedlichen Qualitäten in den jeweiligen Abschnitten des Parcours ausspielen können. Hinzu kommt die Möglichkeit für alle Teilnehmer, auch in der Kombinationswertung Snowboard/Freeski zu starten. Wie schon im Vorjahr bewiesen, bringt diese einen Haufen Spaß zurück, Freeskier und Snowboarder zusammen und lockert die Atmosphäre unter den Ridern enorm auf!
2007 wird das erfolgreiche Contestformat weiter verbessert und das Feedback der Rider direkt umgesetzt. Zu den Neuerungen werden ein zusätzliches Freestyle-Element sowie eine leichte Änderung des Kursverlaufs zählen. Zu gewinnen gibt es zwei Motocross-Maschinen KTM 250 und vieles mehr. Als zusätzliche Awards wird es wie im Vorjahr den „Wildsau Award“ für den schnellsten Rider und den „Style Award“ für den besten Freestyler geben.

Side Events & After Contest Party, Schirm/Hungerburg & Jimmyz
Das Innsbrucker Szenelokal Jimmyz ist das Partylokal für die gesamte Woche. Losgehen wird es bereits am Mittwoch, den 28. Februar 2007, mit der SNICKERS WARMUP PARTY. Essentieller Bestandteil des jährlichen „Come Together“ bleibt natürlich das große, abschließende Wildsauessen unter dem Motto „grill`n und chill`n“ auf der Hungerburg. Zwei ausgewachsene Wildsäue werden über offenem Feuer gebrutzelt! Die Siegerehrung wird 2007 im Rahmen einer fetten Party mit Live-Gigs im Innsbrucker Jimmyz stattfinden.

Alle Infos und eventuelle Änderungen finden sich auf www.nordparksessions.com
 und www.checktheripper.at

veröffentlicht am 11.02.2007

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Snow

Nordpark Sessions: Das sind die Ripper 2007!

Der Schweizer Ueli Kestenholz und der Österreicher Lukas Brucic sind die Sieger des Freeride- und Freestyle-Events Check the Ripper im Rahmen der Snickers Nordpark Sessions 2007 in Innsbruck.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz