Pro-Coaching für Snowboard-Girls:
Nitro Girls SWUP

Bereits zum dritten Mal unterrichtete Snowboard-Pro Nicola Thost beim Nitro Girls SWUP Nachwuchsriderinnen in der hohen Kunst des Freestylens. Im Snowpark Leogang wurde den Teilnehmerinnen sogar ein Bag-Jump geboten, auf dem sie krasseste Moves testeten.

Nitro Girls SWUP 2013.  Foto: Phil Pham und Marco FreudenreichDie 30 Teilnehmerinnen des Freestyle Season Warm Up im Snowpark Leogang arbeiteteten gemeinsam mit Pro-Rider Nicola Thost ein ganzes Wochenende an ihren Snowboard Skills. Obwohl das Wetter von Sonnenschein bis Neuschnee alles zu bieten hatte, rockten die Mädels mit dem von Nitro zur Verfügung gestellten, kostenlosen Testmaterial den Snowpark.

Nitro Girls SWUP: Das Coaching

Ziel des Nitro Girls SWUP war es, den Teilnehmerinnen ein fokussiertes Freestyle-Coaching im Nitro Snowpark Leogang im Rahmen eines entspannten Wochenendes mit Wellness und mehr zu bieten. Dafür wurden maximal sechs Teilnehmerinnen je nach Fahrniveau einem Coach zugeteilt und jede Riderin erhält ihr persönliches Testmaterial, bestehend aus Board und Bindung.

Nitro Girls SWUP 2013.  Foto: Phil Pham und Marco FreudenreichZuerst erkundeten die Girls das Gebiet und übte sich im Pistenjibben. Nicola wechselte zwischen den Gruppen und vermittelte ihre Erfahrung aus 17 Jahren Pro-Snowboarding. Schon kurz nach dem Warmfahren ging es für fast alle Teilnehmerinnen in den Park und zum Boxenjib.

Besonders die Bagjump-Session sorgte nach anfänglicher Skepsis und Zögern für Begeisterung bei den Teilnehmerinnen. Dabei konnte jede Riderin ohne Verletzungsgefahr Take-Offs, Spins und Flips ausprobieren.

Nitro Girls SWUP: Finale

Am zweiten Tag waren alle Mädels durch die Erfolge des Vortages so motiviert, dass nicht einmal durch das trübe Wetter die Stimmung vermiesen konnte. Nach einem so anstrengenden und kalten Tag freuten sich viele Teilnehmerinnen auf die Yogastunde mit Nicola und den Wellnessbereich im Hotel Forsthofgut mit Sauna, Dampfbad und Schwimmbecken.

Nitro Girls SWUP 2013.  Foto: Phil Pham und Marco FreudenreichNachdem am Abend des zweiten Tages anständig gefeiert wurde, ging es am Finaltag noch einmal zu einer letzten Session in den Snowpark. Organisatorin und Chefcoach Nicala Thost sagte zum Abschied: „Auch im dritten Jahr war das Nitro Girls SWUP ein großer Spaß für alle Beteiligten und die drei Tage hätten kaum perfekter laufen können.“

Weitere Infos bekommt ihr auf der Website des Nitro Girls SWUP. Die Highlights aus diesem Jahr könnt ihr im Video noch einmal Revue passieren lassen.

 

veröffentlicht am 18.02.2013
Bildergalerie

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz