Nine Queens 2014:
Zimmermann verteidigt die Krone

Mit gerade einmal 18 Jahren kührte sich Lisa Zimmermann am vergangenen Wochenende bereits zum zweiten Mal zur Königin: Beim Nine Queens 2014 flippte die Olympiateilnehmerin zur Titelverteidigung.

Nine Queens 2014.  Foto: David Malacrida25 der weltbesten Freeskierinnen und Snowboarderinnen verwandelten das weiße Märchenschloss in Livigno am vergangenen Wochenende in einen Schauplatz bester Freestyle-Action. Die deutschen Freeski Fans dürfte dabei besonders der starke Auftritt von Olympiateilnehmerin Lisa Zimmermann gefreut haben: Die 18-Jährige konnte ihren Titel bei den Suzuki Nine Queens 2014 verteidigen.

Training auf höchstem Niveau

Nine Queens 2014.  Foto: David Malacrida"Es ist eine Ehre, dass der Suzuki Nine Queens presented by O’Neill bei uns in Italien stattfindet! Die Mädels sind extrem motiviert und haben so viel Spaß!“, sagt die italienische Freeskierin Silvia Bertagna. Besonders das hohe Niveau des Fahrefeldes spornt die Actionsportlerinnen dabei zu neuen Höchstleistungen an. So werden beim Nine Queen regelmäßig neue Moves und die eigenen Grenzen werden neu ausgelotet.

Das bewies auch die deutsche Freeski-Hoffnung Lisa Zimmermann einmal mehr: Die 18-Jährige gewann den Contest mit einem Switch 1080, einem Trick, den sie vorher noch nie probiert hatte. "Wir haben uns oben beim Start gegenseitig so motiviert! Die Bedingungen waren enfach perfekt und dann hab’ ich mir gedacht, jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um etwas Neues zu testen!“, so Lisa nach dem Contest.

Snowboard-Premiere in Livigno

Nine Queens 2014.  Foto: David MalacridaNachdem die Qualifikation beim Nine Queens 2014 in einer 60-minütigen Jam Session ausgetragen wurde, bekamen die besten fünf Rider auf Ski und Snowboard im Finale noch einmal vier Jumps um die Judges zu überzeugen. In diesem Finale packte Zimmermann dann ihren krassen Switch 1080 aus und sicherte sich so den Sieg.

Bei den Snowboard-Damen war es hingegen die Elena Könz, die sich den Sieg sicherte. Dazu sagte die Schweizerin: "Dieser Event ist einzigartig in Europa. Man hat eine ganze Woche lang Zeit, sich an den Kurs zu gewöhnen und verschiedene Tricks auszuprobieren. Besonders ist auch, dass Athleten aus der ganzen Welt zusammenkommen, umgemeinsam ohne Druck zu fahren und dabei tolle Film-und Fotoaufnahmen produzieren zu können!“

Weitere Infos bekommt ihr auf der Website der Nine Queens 2014.

veröffentlicht am 03.04.2014
Bildergalerie

Burton European Open 2014.   Foto: Laemmerhirt
Snow

Burton European Open 2014: Schweizer Freestyle-Dominanz

Mit ihren Leistungen bei den Burton European Open haben die Schweizer Snowboarder ihre Olympia-Ambitionen unter Beweis gestellt: Sie gewannen sechs von zwölf möglichen Medaillen.

Zillertal Välley Rälley 2014 Actionpark Kreuzwiese.  Foto: Matt McHattie
Snow

Zillertal Välley Rälley 2014: Auf der Zielgeraden zur Krönung

Der vorletzte Tourstopp der Zillertal Välley Rälley glänzte im Actionpark Zillertal Arena erneut mit Coachings, offenen Slopestyle-Contests und anspruchvollsten Tricks.

QParks Tour 2014: La Freestyla.  Foto: Patrick Stein/QParks
Snow

La Freestyla 2014: QParks Tour rockt Italien

Trotz widriger Bedingungen und einem schwierigen Snowpark lieferten die Freestyler beim Stopp der QParks Tour in Alta Badia eine fette Show.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Aktuelle Schneehöhen

powered by

Der Skihallen Test

Wir haben Deutschlands Skihallen für Euch getestet!
SnowDome Bispingen
Skihalle Neuss
Alpincenter Bottrop

Hier geht es zum großen Skihallen Test!

Freeski Specials

Freeski News
Aktuelle Berichte und News

Freeski Videos
Videos und Clips

Freeski RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub
Jetzt buchen!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz