Nine Queens 2013:
Freeski-Shred am Märchenschloss

Aufgepasst: Alle Freeski-Ladies unter euch haben noch bis zum 15. Februar die Möglichkeit, sich für das Nine Queens 2013 in Serfaus-Fiss-Ladis anzumelden. Um gegen einige der besten Freeski-Ladies der Welt anzutreten, müsst ihr einfach eine Video-Edit hochladen.

Nine Queens.  Foto: Klaus PolzerVom 11. bis 16. März verwandelt sich das österreichische Skigebiet Serfauss-Fiss-Fiss Ladis wieder in das Mekka der Freeski Ladies. Dann steigt in Tirol das einzigartige Freeski-Event über ein Schloss auf Schnee. Die Organisatoren um Freeski-Legende Nico Zacek haben für das Nine Queens 2013 einige Innovationen angekündigt.

Nine Queens 2013: Neues Setup

Für das Nine Queens 2013 bauen die Shaper in wochenlanger Arbeit ein "verzaubertes Märchenschloss" aus über 50.000 Kubikmetern Schnee. Das Herz des Obstacles ist dabei ein Kicker, der Sprungweiten um 23 Meter ermöglicht.  

Nine Queens.  Foto: Klaus PolzerDie Schweizerin Virginie Faivre, mehrmalige European Open Siegerin und Gastgeberin von Nine Queens, hat die Planung des Schlosses aktiv begleitet und ist begeistert vom Ergebnis: „Die Entwicklung im Girls’ Freeskiing hat in den letzten Jahren enorme Sprünge gemacht. Das Chateau ist genau auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten und trägt wieder einen Teil dazu bei, damit diese positive Entwicklung weiter geht.“

Das Starterfeld in Tirol

Um dieses Niveau auch bei den Nine Queens zu zeigen, haben bereits einige internationale Top-Fahrerinnen ihre Teilnahme am Nine Queens 2013 angekündigt. So wird die mehrfache X Games-Gewinnerin Kaya Turski aus Kanda genauso wie die ehemalige Weltmeisterin Anna Segal aus Australien in Tirol am Start sein. Aber auch die europäische Freeski-Elite um Emma Dahlström, Eveline Bhend und Caja Schöpf hat ihre Teilnahme bereits zugesagt.

Nine Queens.  Foto: Klaus PolzerJedoch können nicht nur Profis das Schloss shredden: Über den "Wanna be a Queen" Video-Contest haben talentierte Fahrerinnen unter euch die Möglichkeit, sich für das Event zu bewerben. Dafür müsst ihr einfach bis zum 15. Februar eine Video-Edit mit euren besten Tricks auf der Nine Queens Website hochladen. Neben euren fettesten Manövern auf Kicker, Quarter-, Halfpipe und Hip müsst ihr aber auch drei Railshots aufnehmen. Zur Inspiration checkt das Video unter dem Artikel!

veröffentlicht am 12.02.2013

Auf der Burg: Anna Segal.  Foto: Klaus Polzer
Freeski

Nine Queens 2011: Königliche Shred-Session in Serfaus

Die Freeski-Königinnen sind begeistert von ihrem Schloß und nach ihrer Ankunft in Serfaus ging´s auch gleich los. Neun der weltbesten Freeski-Ladies sind dieses Jahr bei der Premiere von Nine Queens dabei. Hier bekommt ihr die ersten königlichen Bilder.

Nine Queens 2011 im  Skigebiet Serfaus, Fiss, Ladis.  Foto: Klaus Polzer
Freeski

Nine Queens 2011: Heli-Session auf Virginie Faivre‘s Schneeschloß

Auf Virginie Faivre‘s Schneeschloß in Serfaus, Fiss, Ladis ging es schon an den ersten Tagen der Nine Queens 2011 ordentlich zur Sache. Die Freeski-Ladies, allen vorran Sarah Burke, bewiesen, dass die Queens durchaus mit den Knights mithalten können.

Nine Queens 2011.  Foto: Klaus Polzer
Freeski

Nine Queens 2011: Ladies schreiben Freeski-Geschichte

Beim Nine Queens 2011 wurde Freeski-Geschichte geschrieben! Maria Bagge aus Schweden gewann den Big Air Contest vor Freeski-Superstar Kaya Turski – beide landeten dabei die ersten Switch 1080s in der Geschichte des Frauen-Freeskiings!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Aktuelle Schneehöhen

powered by

Der Skihallen Test

Wir haben Deutschlands Skihallen für Euch getestet!
SnowDome Bispingen
Skihalle Neuss
Alpincenter Bottrop

Hier geht es zum großen Skihallen Test!

Freeski Specials

Freeski News
Aktuelle Berichte und News

Freeski Videos
Videos und Clips

Freeski RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub
Jetzt buchen!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz