Schwede Wilhelmson gewinnt Nanshan Open in Peking:

Als Sieger der Red Bull Nanshan Open in Peking ging der Schwede Jakob Wilhelmson hervor, der damit 700 Swatch TTR Punkte und sein erstes TTR Resultat einbringt.

Die Gewinner der Nanshan Open in Peking.  Foto: Lorenz HolderIn einem frisch geshapten Park und mehr Zuschauern als jemals zuvor zeigten die elf qualifizierten Athleten im Finale sportliche Höchstleistungen. Bei blauem Himmel und milden Temperaturen zogen vier Athleten ins Superfinale ein. Der Schwede Jakob Wilhelmson nahm in seinem ersten Lauf beide großen Kicker und konnte die Judges mit einer sauberen Landung überzeugen.

Er belegt mit seinem ersten Resultat erst Rang 140 der TTR Weltrangliste. Aber das Rennen war insgesamt sehr knapp! Und niemand hätte erwartet, dass der Österreicher Marc Swoboda einen der härtesten Konkurrenten darstellen würde. Er belegte Platz zwei und schiebt sich damit auf Rang 59 der Weltrangliste vor. Dritter der Nanshan Open wurde Atsuchi Ishikawa aus Japan, der das gesamte Wochenende eine großartige Leistung erbrachte und nun Rang 61 der Swatch TTR World Tour belegt.

Auch weitere Athleten, die unter den ersten zehn beim Wettbewerb gelandet sind, konnten ihre Weltranglistenplatzierungen verbessern. Der Österreicher Patrik Huber belegt durch seinen siebten Platz in China nun Rang 65 der TTR Weltrangliste, sein Landsmann Peter Koenig (AUT), der Platz 6 einfuhr, Rang 108 und Andreas Monsberger (AUT), der Platz 8 einfuhr, Rang 112. 

Top Ten Resultate der Nanshan Open

1.    Jakob Wilhelms on     SWE     Quiksilver, Lib Tech

2.    Marc Swoboda         AUT     Red Bull, Nitro

3.    Atsushi Ishikawa      JPN     Quiksilver, Nitro

4.    Jacob Koia               NZE     Oakley, Endeavor

5.    Morgan Le Faucher   FRA     Burton, Volcom

6.    Peter Koenig            AUT     Red Bull, Forum

7.    Patrik Huber             AUT     Nitro, Electric

8.    Andreas Monsberger AUT     K2, Vans, Smith

9.    Frederik Austbo         NOR     Quiksilver, 32

10.  Kalle Ohlson              SWE     Vans, Bataleon

 

veröffentlicht am 07.01.2008

Reisen

Skiurlaub über Ostern

Zunächst die gute Nachricht: Es gibt zu Ostern noch freie Unterkünfte in den Skigebieten. Wer aber jetzt noch einen unvergesslichen Skiurlaub in Österreich, der Schweiz oder Frankreich buchen will, muss schnell sein!

Die Burton Europena Open in Laax.  Foto: Veranstalter
Snow

Top-Starterfeld bei den Burton European Open 2008 in Laax

Von Kevin Pearce, Air & Style Sieger 2007, über Halfpipe Stylist Christophe Schmidt bis zum ersten Olympiasieger aus dem Jahre 1998 Gian Simmen: die Burton European Open 2008 in Laax trumpfen mit einem Top Starterfeld auf.

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz