Livingroom Freeride Days 2013:
Festival für Tiefschnee-Liebhaber

Der Livingroom Freeride Days standen am 23. Februar ganz im Zeichen des Ski- und Snowboardvergnügens abseits der Pisten. Neben Workshops und Vorträgen zum Thema Sicherheit stürzten sich beim Contest die Athleten den Nordhang hinunter.

Livingroom Freeride Days 2013.  Foto: Johnny MoranoAm 23. Februar fanden sich 50 Wintersportler aus Deutschland, Belgien, der Schweiz, Holland und Österreich zu den Livingroom Freeride Days 2013 am Hochkönig ein. Neben dem Massenstart Dowhill-Freeride Rennen standen an diesem Wochenende auch Lawinen-Theorie, LVS Praxis und ein Tourenworkshop auf dem Programm.

Livingroom Freeride Days 2013: Das Rennen

Bereits am Samstag Morgen trugen die Freeskier und Snowboarder ihr erstes Rennen am Hochkeil aus und kämpften sich dann durch den Tiefschnee am Nordhang hinunter. Der zweite Lauf der Damen am Nachmittag war vor allem von vielen Stürzen und heiklen Situation gezeichnet. Ernsthaft verletzt wurde jedoch niemand.

Livingroom Freeride Days 2013.  Foto: Johnny MoranoAm Ende hatten Chalrotte Verstraeten aus Belgien auf Ski und die Österreicherin Mika Hampe auf dem Snowboard die Nase vorn. In einem deutlich entspannteren Rennen der Männer setzte sich der örtliche Snowpark-Shaper Kim Arents auf dem Snowboard und der Münchener Freeskier Clemens Augustin durch.

Workshops bei den Freeride Days 2013

Livingroom Freeride Days 2013.  Foto: Johnny MoranoNach der Siegerehrung stand im Livingroom Hochkönig vor allem das Thema Sicherheit im Vordergrund. Den Teilnehmern wurden Vorträge zum Thema Lawinen und Freeriding geboten. Im Anschluss konnten Rider beim Tourenworkshop die Theorie mit Praxiswissen verbinden.

Weitere Infos bekommt ihr auf der Website der Livingroom Freeride Days 2013.

veröffentlicht am 28.02.2013

QParks Tour: Hochkönig Style Championship 2012.  Foto: Ausweiger Daniel
Snow

Hochkönig Style Champion 2013: Champion bei QParks Tour gesucht!

Auch in diesem Jahr geht es für die Snowboarder und Freeskier der QParks Tour am 9. März wieder darum ihren Style zu beweisen. Beim Hochkönig Style Championship kämpfen die Rider um ein Gesamtpreisgeld von 2.500 Euro.

X OVER RIDE.  Foto: X OVER RIDE
Snow

X Over Ride Kitzsteinhorn 2013: Finale bei der Open Faces Freeride Series

Vom 21. bis 23. März steigt am Kitzsteinhorn mit zwei Events das Saisonfinale der Open Faces Freeride Series. Bei den letzten beiden Contests der insgesamt neun Freeride World Qualifier Events in Österreich wird außerdem der nationale Meistertitel vergeben.

Swatch Freeride World Tour 2013.  Foto: freerideworldtour.com/DAHER
Snow

Freeride World Tour Kirkwood: Heute Abend live auf FUNSPORTING

Heute Abend steigt der vorletzte Lauf der Swatch Freeride World Tour by The Northface im US-amerikanischen Kirwood und ihr könnte live dabei sein: Ab 21 Uhr findet ihr den Live-Stream in diesem Artikel!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz