FIS-Weltcup:
Vier Disziplinen innerhalb weniger Tage

Die ersten beiden Januar-Wochen bieten in drei verschiedenen Orten die letzte Chance, sich neben Weltcup-Punkten auch einen der begrenzten nationalen Plätze zu sichern, die den Start bei der WM ermöglichen.

Snowboard Cross in Arosa.  Foto: FIS - Oliver KrausDen Auftakt im Neuen Jahr bilden die alpinen Raceboarder. Drei Jahre nach den letzten Weltcup-Wettbewerben am Kreischberg gastiert die Weltelite wieder am WM-Hang von 2003. In der Steiermark finden insgesamt zwei Parallel-Wettbewerbe statt. Am 6. Januar heißt es, im Parallel Riesenslalom Vollgas zu geben. Der Parallel-Slalom einen Tag später lässt die Herzen der Athleten höher schlagen, denn das Finale wird unter Flutlicht ausgetragen.

Ein Nachtfinale gibt es ebenfalls in Bad Gastein zu erleben. Ähnlich wie das steirische Pendant wird der Skiort im Salzburger Land zwei Rennen veranstalten. Am 10. und 11. Januar werden die Snowboard Cross-Rennen drei und vier der laufenden Saison durchgeführt, wovon der erste der beiden Finalläufe auf dem Buchebenhang unter 100.000 Watt Flutlicht stattfinden wird.

Kurz vor der WM in Korea kehren die Freestyler zurück nach Japan. Nach der Premiere im Vorjahr steht am 14. Januar in Gujo der dritte Halfpipe-Wettbewerb des Winters an.

Bei allen drei Stopps des Snowboard FIS Weltcup 2009 gehen die jeweils Besten ihrer Disziplin an den Start. Am Kreischberg sind das unter anderem die Weltcup-Führende Doris Günther und PSL-Weltmeisterin Heidi Neururer (beide Österreich) sowie Michelle Gorgone (USA), Kimiko Zakreski (CAN), Nicolien Sauerbreij (NED), Anke Karstens (GER) und Fränzi Mägert-Kohli (SUI) sowie Siegfried Grabner (AUT), Adam Smith (USA), Matthew Morison und Jasey Anderson (beide CAN) sowie Rok Flander (SLO) und Simon Schoch (SUI).

In Bad Gastein steht Mario Fuchs vor einem Hattrick. Bereits 2006 und 2007 stand der Österreicher zu oberst auf dem Podest. Allerdings lief es in dieser Saison noch nicht so gut für ihn. Besser in Schuss waren bislang Stian Sivertzen (NOR), Olympiasieger Seth Wescott (USA), Markus Schairer (AUT), Mateusz Ligocki (POL) und David Speiser (GER). Bei den Damen dürften Sandra Frei und Mellie Francon (beide SUI), Weltmeisterin Lindsey Jacobellis (USA), Helen Olafsen (NOR), Zoe Gillings (GBR) sowie die Kanadierinnen Maelle Ricker und Dominique Maltais den Sieg unter sich ausmachen.

In Japan wird es für die Nordamerikaner und Europäer darum gehen, dem starken Kader der gastgebenden Nation den Sieg streitig zu machen. Im Vorjahr siegte Kazuumi Fujita (JPN) vor Jeff Batchelor (CAN) und Gregory Bretz aus den USA. Bei den Damen war ebenfalls eine Asiatin erfolgreich. Allerdings kam die Gewinnerin nicht aus Japan. Die Chinesin Zhifeng Sun holte sich Gold vor Soko Yamaoka (JPN) und der mittlerweile zurückgetretenen Manuela Pesko (SUI).

 

veröffentlicht am 02.01.2009

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Snow

King of Snow: Zweiter Trick von Tadej Valentan

Der Frontside 360° Tailgrab von Tadej Valentan ist der Trick der zweiten Runde, an dem sich die Snowboard-Freaks nun die Haare ausreißen können. Jeder kann am Wettbewerb teilnehmen. Die beste Trick-Kopie gewinnt.

Colin Frei.  Foto: O`Neill
Snow

O`Neill Evolution 2009 in Davos

Der O’Neill Evolution in Davos vom 5. – 10. Januar 2009 gilt wie jedes Jahr als Kickstart der TTR Snowboard Tour in das neue Jahr, zu dem eine Reihe der weltbesten Snowboarder in die Schweiz reisen.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz