Candrian und McMorris gewinnen ersten Slopestyle Weltcup:

Die Schweizerin Sina Candrian und Marc McMorris haben das erste Slopestyle-Finale in der Geschichte des LG Snowboard FIS Weltcup für sich entschieden. Der 16-jährige McMorris feierte bei seinem zweiten Weltcup-Auftritt bereits den ersten Sieg.

Candrian und McMorris gewinnen ersten Slopestyle Weltcup Foto: FIS-Oliver KrausIm Canada Olympic Park, etwas außerhalb von Calgary, Alberta, gelegen, setzte sich die Schweizerin Sina Candrian im ersten erste Slopestyle Finale des LG Snowboard FIS Weltcup der Frauen mit 45.4 Punkten gegen die rein kanadische Konkurrenz durch, von der Brooke Voigt (39.2) den Wettbewerb als Zweite beendete und Alexandra Duckworth (34.5) Dritte wurde.

Bei den Männern sicherte sich am 30. Januar 2010 der erst 16-jähirge Kanadier Marc McMorris in seinem zweiten Weltcup-Auftritt den Premierensieg im Slopestyle mit 45.1 Punkten. Seppe Smits (BEL, 42.9), und Nick Brown (42.0) aus Neuseeland rundeten das Podium ab.

Candrian und McMorris gewinnen ersten Slopestyle Weltcup Foto: FIS-Oliver KrausMit dem Sieg endete für McMorris eine aufregende Woche. Nachdem er vor sieben Tagen noch in Quebec bei seiner Weltcup-Premiere Achter im Big Air geworden war, ließ er eine Woche später in Calgary den ersten Sieg folgen.

Mit einem „Handplant 360“ ging es über das erste Feature, dann mit „Frontside Boardslide 270 off“ über das Down Rail bevor ein „Gap to Backside Boardslide“ auf den Boxen folgte. Zum Abschluss fügte McMorris noch „Backside 1080 Double Cork“, „Frontside 720“ und „Backside Rodeo 540“ auf der Kicker-Serie hinzu.

„Es ist super, der erste Slopestyle-Sieger im Weltcup zu sein. Dass das Ganze auch noch in der Heimat geklappt hat, macht es noch besser“, so das Nachwuchstalent.

Candrian und McMorris gewinnen ersten Slopestyle Weltcup Foto: FIS-Oliver KrausUnd trotz der geringen Weltcup-Erfahrung war sich der aus Regina, Saskatchewan, dem Flachland Kanadas, stammende Boarder seiner Chancen auf den Sieg durchaus bewusst. „Ich hatte ein gutes Training und auch in der Quali lief es gut. Ich war eigentlich sehr selbstbewusst.“

Dank dieser Einstellung und dem passenden ersten Run ließ er prominente Konkurrenz wie den Besten der Qualifikation, Seppe Smits, hinter sich, obwohl dieser mit einem „Frontflip“ über den Wu-Tang, „Frontside Boardslide to Fakie“, „½ Cab on to 50-50 to Frontside Boardslide“ auf den Boxen-Set-up sowie „Backside 900“, „Cab 1080“ und „Switch Backside 540“ auf der Kicker-Line alles probierte.

Candrian und McMorris gewinnen ersten Slopestyle Weltcup Foto: FIS-Oliver KrausDennoch war der Big Air-Vizeweltmeister von 2009 nicht unzufrieden mit dem Resultat: „Ich bin glücklich über Platz zwei. Ich bin hierhergekommen, um das Beste rauszuholen. Zudem war das Level heute ziemlich hoch. Es gab einige Double Corks. Ich bin sehr zufrieden.“

Bei den Damen ging der Sieg nach den Eindrücken aus dem Training und dem Auftritt in der Qualifikation erwartungsgemäß an Sina Candrian. Anders als die beiden top-platzierten Männer nutzte die 21-Jähirge in ihrem 17 Weltcup-Contest alle drei angebotenen Rails.

Mit einem „Backside Noseslide“ ging es über das Straight Rail, mit „50-50“ über das Down Rail ehe „50-50 to Noseslide“ die Railsektion abschlossen. Bei den Kickern zeigte sich dann aber ihre wirkliche Dominanz über das Damenfeld. Mit „Frontside 720“, „Backside 540“ und „Frontside 540“ hielt die Schweizerin die Konkurrenz deutlich auf Abstand.

veröffentlicht am 01.02.2010

FIS Weltcup: Sun und Longo gewinnen Halfpipe in Calgary  Foto: FIS-Oliver Kraus
Snow

FIS Weltcup: Sun und Longo gewinnen Halfpipe Contest in Calgary

Arthur Longo aus Frankreich hat den letzten Halfpipe-Wettbewerb des LG Snowboard FIS World Cup 2010 vor den Olympischen Winterspielen gewonnen. Bei den Damen machten Zhifeng Sun und Xuetong Cai den chinesischen Doppelsieg perfekt.

FIS Big Air World Cup 2010 in Quebec.  Foto: FIS-Oliver Kraus
Snow

Stefan Gimpl gewinnt dritten FIS Big Air Weltcup in Serie

Beim LG Snowboard FIS Weltcup in Quebec City sicherte sich Janne Korpi den zweiten Sieg in zwei Tagen. Der Vierte Platz beim Big Air reichte Stefan Gimpl um den dritten Weltcup-Titel in Folge zu gewinnen.

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz