Riesenslalom:
Günther und Morison gewinnen in Limone Piemonte

Beim ersten Parallel-Riesenslalom der laufenden Saison des Snowboard FIS Weltcup konnte sich Doris Günther (AUT) und Matthew Morison (CAN) erfolgreich gegen das starke internationale Fahrerfeld durchsetzen.

Patrick Bussler aus Deutschland.  Foto: FIS - Florian RuthBei starkem Schneefall im italienischen Limone Piemonte siegte die Österreicherin Günther in einem spannenden Finale gegen Kimiko Zakreski aus Kanada. Dritte bei den Damen wurde Anke Karstens (GER) vor ihrer Teamkollegin Selina Joerg. Bei den Männern verwies Matthew Morison den Franzosen Sylvain Dufour auf den zweiten Rang. Dritter beim zweiten Parallel-Rennen wurde Morisons Team Kollege Jasey Jay Anderson vor dem besten Österreicher am heutigen Tag Manuel Veith.

Nach dem heutigen Rennen zeigten sich die starken Kanadier sichtlich erfreut über ihre hervorragende Leistung: „Es waren harte Bedingungen, es hat viel geschneit und die Sicht war schlecht. Aber als ich das erste Mal auf der Piste war, habe ich schon gemerkt, dass es vielleicht etwas werden kann“, so Morison. „Es ist toll, dass unser ganzes Team heute so stark war“, so der neue Träger des gelben Trikots im Parallel Weltcup. Auch sein Teamkollege Anderson war mit seiner Leistung zufrieden: „Es war ein hartes Rennen gegen Manuel Veith und freue mich über meinen dritten Platz. Es hat echt Spaß gemacht auf dieser Strecke, trotz den schweren Wetterbedingungen“.

Doris Günther, die bisher eine sehr starke Saison fährt, war heute nicht zu schlagen: „Es läuft einfach super im Moment. Ich kann machen was ich will, mir gelingt einfach alles. Nachdem ich in Landgraaf schon mit einem Sieg in die Saison gestartet bin, habe ich mir schon Chancen ausgerechnet. Ich hoffe jetzt, dass dieser Erfolg noch weiterhin anhält“.  Die Kanadierin Zakreski konnte ihr Glück kaum glauben:“ Ich kann noch gar nicht fassen, dass ich heute so gut gefahren bin. Das Wetter war extrem, aber alle Helfer haben es möglich gemacht, hier einen tollen Wettkampf durchführen zu können.“

veröffentlicht am 15.12.2008

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Shaun White.  Foto: NTV
Snow

X-Trail Jam: Shaun White räumt ab

Wie traditionell in Japan üblich, war auch dieses Jahr der Tokyo Dome voll gepackt mit einer enthusiastischen Crowd. Der US-Amerikaner Shaun White zeigte mal wieder, was er alles auf dem Kasten hat.

Flyer.  Foto: Veranstalter
Snow

Snowboarden: Big Air-Premiere im Big Apple

Der Red Bull Snowscrapers wird der bisher größte Snowboard-Wettbewerb auf urbanem Schauplatz in Nordamerika sein, der mit einem großen Zuschauerdorf im East River Park sicherlich zu einem unvergesslichen Ereignis wird.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz