Jetzt ist es raus:
Kevin Pearce bleibt TTR Champ!

Das Bangen um den Titel des TTR Tour Champion 2007/2008 hat ein Ende. Trotz bestehender Unklarheiten im Reglement bleibt Kevin Pearce Tourchampion, auch wenn Shaun White ihn theoretisch noch einholen könnte.

Kevin Pearce bleibt TT TOur Champion.  Foto: TTRDie TTR ließ nach einigem Zögern und sicherlich langen Diskussionen nun endlich verkünden, dass Kevin Pearce der Swatch TTR World Tour Champion 2007/2008 ist und diesen Titel sowie sein Preisgeld auch behalten wird.

Shaun White konnte bei den Burton US Open aufgrund seines herausragenden Ergebnisses in der TTR Weltrangliste auf Rang 4 aufsteigen, obwohl er bisher nur 5 Resultate verbuchen konnte. Um das höchstmögliche Punkteergebnis zu erhalten, sind insgesamt 6 Resultate notwendig - die Gesamtpunktzahl wird durch 6 dividiert. Damit wäre es für Shaun White theoretisch möglich, mit einem ausreichenden 6. Resultat in der Rangliste noch aufzusteigen. Da ein 4-Star Event noch aussteht, der Snickers Classic & Popcorn Wallride vom 17. – 20. April 2008 in Saas Fee / Schweiz, könnte Shaun im Falle seiner Teilnahme und einem guten Ergebnis Ende April sogar noch die Führungsposition übernehmen. In diesem Fall würde ihm das Preisgeld, das ihm für diese Weltranglistenpositionierung zusteht, ausbezahlt.

Jedoch wird Kevin Pearce der Swatch TTR World Snowboard Tour Champion 2007/2008 bleiben, denn die Burton US Open sind und werden der entscheidende Stopp der Swatch TTR World Tour bleiben. Die TTR gibt gleichzeitig aber zu, dass das bestehende Ranglistensystem zu Verwirrung geführt hat und dass es in dieser Hinsicht verbessert werden muss. Darum wird die TTR bis zur jährlichen Generalversammlung in New York City am 22. Mai diese Lücke im System beseitigen.

Will heißen: Der Tour Champion soll auch weiterhin auf den Burton US Open gekrönt werden. Darum muss die TTR nun sicherstellen, dass kein anderer Boarder dem Führenden der Weltrangliste nach den US Open den Titel entreißen kann. Für dieses Jahr hat man sich noch einmal mit einem Kompromiss durchgemogelt.

veröffentlicht am 04.04.2008

Shaun White will in Saas-Fee seine Weltranglistenposition verbessern.  Foto: Adam Moran
Snow

Shaun White kommt zum Snickers Classic!

Die Sensation ist perfekt. Soeben bestätigte Shaun White seine Teilnahme am diesjährigen Snickers Classic & Popcorn Wallride in Saas-Fee. Warum Shaun in die Schweiz kommt, erfahrt ihr hier!

Frederik Kalbermatten lädt nach Saas-Fee.  Foto: Jeff Curtes
Snow

Snickers Classic und Popcorn Wallride 2008

Freestyle Snowboard Action vom 17. bis 20. April 2008 in Saas-Fee: Ein weiteres Mal hat das Gletscherdorf die Ehre, mit den Contests Snickers Classic und Popcorn Wallride letzter Stopp der TTR Snowboard World Tour zu sein.

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz