Saisonstart 2007 beim Kaunertal Opening:

Ultimativer Kick-off beim Kaunertal Opening 2007: Einen super Saison-Start feierten bei strahlendem Sonnenschein rund 3.500 Gäste am 13. Oktober beim KTO Kaunertal Opening.

Kaunertal Opening Foto: KTOZu Gast waren nicht nur die Insider der Snowboard- und Freeskiszene, das Programm zog auch zahlreiche weitere Party- und Sportbegeisterte ins Tal.

Neben den bewährten Highlights wie etwa dem BackOnSnow Testcenter mit dem neuen Material der Saison zum Testen und den Partys mit internationalen Live Acts wurden dieses Jahr völlig neue Sideevents geboten, wie etwa der „BIG PARK mini shred“ oder Videopräsentationen von internationalen Produktionen.

Das neue Contest Format brachte einige Neuerungen mit sich. Gefahren wurden zwei Lines: die Pipe und der BIG PARK mini shred Parcours, alle 126 Teilnehmer starteten pro Disziplin in einer gemeinsamen Gruppe: Profis und Amateure, Damen und Herren bunt gemischt. Mit dabei waren bei den 75 Snowboardern u.a. die Österreicher Steve Gruber (1. beim Ästhetiker Jam – Wängl Tängl 2007), Marc Swoboda (Best Style + Best Trick bei der ARC austrian rookie challenge 2007 in Damüls), aus der Schweiz Michi Albin, aus Finnland Ville Uotilla.

Kaunertal Opening Foto: KTOIn der Disziplin Freeski freuten sich die Organisatoren über 51 Teilnehmer, darunter so bekannte Teilnehmer wie Severin Guggemoos (1. Deutsche Meisterschaft im Big Air 2007), Tobi Reindl oder Nico Zacek aus Deutschland.

SNOWBOARD:

KTO Rocker/in (also Best Rider) 2007 „rockten“ auf beiden Lines. 
KTO Rocker: Elias Elhardt (GER)
KTO Rockerin: Agnieszka Rusin (POL)

Den härtesten Trick zeigte Stefan Falkeis (AUT) und holte sich damit den Titel „Best Trick in the Pipe“. Die coolste Linie im mini shred fuhr Patrik Huber (AUT) und wurde damit zum Gewinner der “Best Line of the BIG PARK mini shred”. Über den Titel „Rookie of the day“ freute sich Simon Pircher (AUT).

FREESKI:

Dieselben Titel wurden auch in der Disziplin Freeski vergeben:

KTO Rocker: Thomas Hlawitschka (GER)
KTO Rockerin: Caja Schöpf (GER)

“Best Trick in the Pipe”: Roy Kittler (GER)
“Best Line of the BIG PARK mini shred”: Bene Mayr (GER)
“Rookie of the day“: Tobias Zotz (AUT)

Die Siegerinnen und Sieger freuten sich über insgesamt 3.000 EUR Preisgeld!

veröffentlicht am 17.10.2007
Bildergalerie

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz