K-Park Kühtai Shooting Star:
Freestyle-Star für ein Wochenende

Wer schon immer mal professionelle Fotos von seinen Freestyle-Künsten haben wollte, der sollte sich beim K-Park Kühtai Shooting Star Fotocontest anmelden. Den Gewinnern in den Kategorien Freeski und Snowboard winkt ein Wochenende im Rampenlicht.

K-Park Küthai Shooting Star.  Foto: VeranstalterBis zum 25. Februar sind alle Freeskier und Snowboarder dazu aufgerufen, ihre besten Action Shots und ein kurzes Video ihrer Fahrkünste einzureichen, um sich für den K-Park Kühtai Shooting Star zu bewerben. Dem Gewinner winkt ein professionelles Fotoshooting und ein Jahresskipass für den K-Park Kühtai.

K-Park Kühtai Shooting Star: Das Prinzip

Die Bergbahnen Kühtai suchen jeweils einen Snowboarder und einen Freeskier, die ein professionelles Fotoshooting gewinnen und zwei Tage im Rampenlicht stehen möchten. Am 9. und 10. März wird dann geknipst was das Zeug hält: Boxen, Kicker und Superpipe stehen bereit und der Gewinner kann sich über geile Actionshots freuen.

K-Park Küthai Shooting Star.  Foto: VeranstalterBis zum 1. März suchen Judges die besten Rider aus und stellen die Fotos auf der Facebookseite des K-Parks bereit. Die beiden Gewinner werden dann einfach über die meisten Likes ermittelt.

Wenn ihr der K-Parks Kühtai Shooting Star werden wollt, ladet einfach euer Video auf Youtube oder in einer Dropbox hoch und schickt den Link an den K-Park. Weitere Infos bekommt ihr auf der Facebook Seite des K-Parks Kühtai.

 

veröffentlicht am 08.02.2013

Bohny Masters Feldberg 2013.  Foto: Martin Hermann/QParks
Snow

Bohny Masters Feldberg 2013: Neues Format, alte Gesichter

Rails statt Kicker war in diesem Jahr das Motto beim Bohny Masters Feldberg. Zum ersten Mal wurde auf dem höchsten Berg im Schwarzwald im Rahmen der QParks Tour ein reiner Jib-Contest veranstaltet.

Sick Trick Tour.  Foto: Till Reinken
Snow

Sick Trick Tour Open 2013: Wer steht den krassesten Trick?

Das Saisonfinale des Sick Trick Tour Open 2013 steigt auch in diesem Jahr wieder im Rahmen der QParks Tour. Am 16. Februar packen die Snowboarder und Freeskier im Snowpark Kitzbühel wieder ihrer krassesten Tricks aus.

Billabong Air & Style Innsbruck-Tirol.  Foto: Air & Style
Snow

Billabong Air & Style: Eric Willet siegt in Innsbruck

Ohne einen einzigen Triple Cork zu zeigen, gewann der US-Amerikaner Eric Willet am 2. Februar beim Air & Style den Ring of Glory. Aufgrund der schwierigen Sichtverhältnisse landete im Finale keiner den derzeit anspruchsvollsten Trick.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz