Jamie Anderson holt sich die TTR Krone :

Hinter ihr liegen zehn Monate harter Wettkämpfe gegen starke Gegnerinnen, oft in schwierigsten Bedingungen. Doch Jamie Anderson ließ sich nicht unterkriegen und wurde jetzt zum TTR Tour Champion der Damen 2007/2008 gekürt.

Jamie Anderson kassiert die TTR Tour Champion Trophy beim Roxy Chicken Jam in Mammoth, USA. Foto: TTRDie US-Amerikanerin Jamie Anderson feierte gleich im August bei den 4-Star Australian Open einen erfolgreichen Auftakt, aus denen sie als Erste im Slopestyle- und Sechste im Halfpipe-Format hervorging. Mit diesem Ergebnis katapultierte sie sich direkt in die TTR Top Fünf und zeigte schon früh, wie ihre Saison verlaufen würde, denn auch weiterhin landete sie bei jedem Slopestyle Event, an dem sie teilnahm, auf dem Siegerpodest.

Dank dieser guten Resultate konnte Anderson selbstbewusst in den ersten All-Female Wettbewerb der Saison gehen, den 6-Star Roxy Chicken Jam in Kaprun, Österreich. Nachdem der Contest auf Grund schlechter Wetterverhältnisse in einem anderen Park stattfinden musste, konnte Anderson ihr Anpassungsvermögen unter Beweis stellen: Ihr sauberer Stil auf Boxen und Kickern brachte ihr den zweiten Platz ein und schob sie auf den Weltranglisten-Platz Nummer Drei vor.

Auch bei den Burton European Open in Laax, Schweiz, dominierte Anderson das Fahrerfeld im Slopestyle Format und brachte so ihren ersten 6-Star Titel der Saison ein. Hohe 540s über die großen Kicker und beeindruckende Tricks an der Quarterpipe und den Rails ließen keinen Zweifel daran, wer den Titel verdiente. Trotz eines schlechteren Ergebnisses in der Halfpipe konnte Anderson nach den BEO die Tourführung übernehmen.

Jamies einzigartiges Slopestyle Talent half ihr auch bei den 5-Star Nippon Open in Alts Bandai, bei denen sie sich gegen Torah Bright, Kelly Clark und Jenny Jones durchsetzen musste, um ihre Spitzenposition in der Weltrangliste zu verteidigen. Ein zweiter Platz hinter Jenny Jones sicherte ihr diese Position, da Anderson jedoch nicht wie Bright und Clark bei den darauf folgenden 5-Star World Superpipe Championships teilnahm, verlor sie vorübergehend ihre
Spitzenposition an Torah Bright. Das nächste hohe Resultat brachte sie erst wieder beim 5-Star Chevrolet Grand Prix in Killington ein. Auch dort ergatterte sie eine Platzierung am Siegerpodest und blieb so weitherin auf TTR Rang Zwei.

Bei den prestigeträchtigen 6-Star Burton US Open Snowboarding Championships in Stratton, USA setzte sich die junge Amerikanerin gegen das größte und stärkste Fahrerfeld der Saison durch. Der zweite Platz im Slopestyle Format reichte jedoch nicht aus um die Führung wieder zu übernehmen. Da das Rennen um die Krone bis zum Ende zwischen einer Reihe von Fahrerinnen eng blieb, konnte die Siegerin letztendlich erst beim letzten 6-Star Event der Tour ermittelt werden: dem Roxy Chick Jam.

Nach dem Halfpipe Finale konnte zunächst Torah Bright an ihrer Tourführung festhalten und Kelly Clark zog mit ihrem Sieg sogar an Anderson vorbei auf Rang Zwei. Damit kam es auf das Slopestyle Format des Events an, bei dem Anderson die Konkurrenz endgültig hinter sich ließ, ihre Chance nutzte und zum neuen 07/08 Swatch TTR World Snowboard Tour Champion der Damen gekrönt wurde.

veröffentlicht am 01.04.2008

Kevin Pearce: Wird ihm der Toursieg wieder aberkannt? Foto: TTR
Snow

Stößt Shaun White Kevin Pearce vom TTR Thron?

Es hört sich an wie ein Aprilscherz: Bei den Burton US Open wurde Kevin Pearce als TTR Tour Champion gekürt, doch jetzt ist herausgekommen, dass Shaun White ihm den Titel eventuell noch einmal entreißen könnte. Vorausgesetzt er kommt nach Saas-Fee.

Jamie Anderson gewinnt Roxy Chicken Jam 2008. Foto: Borchart
Snow

Clark und Anderson siegen beim Roxy Chicken Jam 2008

Die Achterbahnfahrt der World Snowboard Tour Saison 07/08 der Damen fand bei beim Roxy Chicken Jam am Mammoth Mountain ihr großes Finale: Kelly Clark gewann in der Halfpipe und Jamie Anderson sicherte sich den Sieg im Slopestyle-Format.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz