Intelligent Design:
Shaun White dominiert in Park City

Der Snowboard Contest "Intelligent Design" ging mit einem spannungsgeladenen Finale zu Ende. Im Park City Mountain Resort im sonnigen Park City, Utah, war US-Rider Shaun White der dominierende Athlet des Tages.

Shaun White siegt in Park City.  Foto: Liam GallagherShaun White schaffte damit den Sprung in die TTR Top 5, dicht gefolgt von dem Kanadier Charles Reid auf dem zweiten Platz, der auf Weltranglistenplatz sieben vorrückt, und dem Amerikaner Luke Mitrani auf dem dritten
Platz.

Aus der Vorrunde ging der junge Kanadier Sebastien Toutant als Erster hervor. Dank des weichen Schnees konnten die Fahrer ein höheres Risiko eingehen und Sprünge in großer Höhe versuchen. Im Finale jedoch waren alle Augen auf Shaun White gerichtet, der wieder einmal unter Beweis stellen konnte, warum er zu den Besten gezählt wird. Er hatte keine Mühen, die Konkurrenz auf Abstand zu halten und liegt nach dem Contest auf Rang 5 der TTR Tour und damit ein gutes Stück näher zum weiterhin Führenden Peetu Piiroinen (FIN).

Seine neue Punktzahl bringt White in eine gute Ausgangsposition für die Burton US Open, bei denen er noch einmal die Möglichkeit hat, viele Punkte einzufahren. Im Finale konnten Sebastian Toutant, der Lokalmatador Joe Eddy und Wyatt Caldwell (USA) ihre guten Leistungen aus den Vorrunden nicht wiederholen und darum keinen Podiumsplatz ergattern. Shaun White gewann den Titel hingegen mit einem hohen Frontside 10 am ersten Kicker, einem Backside 7 am Step-up, Frontside 270 to Frontboard am Down Rail, und einem ebenso guten Halfpipe-Run weiter unten.

„Viele der Jungs können nur eines der Formate von heute fahren. Der Kurs passt dafür sehr gut zu meinem Fahrstil", sagte White zum Aufbau des Kurses. „Ich freue mich über den Sieg und über mehr Punkte vor den Burton US Open.”

veröffentlicht am 09.03.2009

Thomas Franc in Moskau.  Foto: FIS - Oliver Kraus
Snow

FIS Weltcup: Stefan Gimpl gewinnt auch in Moskau

Mit seinem zweiten Saisonsieg in Folge hat Stefan Gimpl (AUT) in Moskau eindrucksvoll unterstrichen, warum er zu Recht den dritten Big Air Weltcup-Titel (4.100 Punkte) seiner Karriere feiern durfte.

Zwei der neun Freeski-Ritter über der Schneeburg.  Foto: Daniel Schiessl
Freeski

Nine Knights 2009: Freeskier rocken ritterlich

Deutschlands bekanntester Freeski-Pro Nico Zacek und sein Team haben im Sommer an Schneeburgen getüftelt und präsentieren vom 13. bis 18. April 2009 am Nebelhorn die Fortsetzung des Freeski-Events "Nine Knights".

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz