Andreas Wiig gewinnt Pleasure Jam 2008:

Mehr als 2.000 Leute kamen in den Superpark am Dachstein, um bei strahlend blauem Himmel und toller Atmosphäre die 18 Starter des Superfinales anzufeuern.

Sarka Pancochova.  Foto: Paco /QParksNach ungünstigen Wetterbedingungen an den ersten beiden Wettbewerbstagen und einer Verlegung des Slopestyle Finales von Samstag auf Sonntag, wurden die Fahrer schließlich mit blauem Himmel und einem perfekt geshapten Park begrüßt.

Das Niveau der Snowboarder war durch die Bank sehr hoch und die Fahrer zeigten wie erwartet die technisch anspruchsvollsten Tricks. Besonders hervorzuheben ist die Leistung des Norwegers Andreas Wiig. Nur um Haaresbreite in das heutige Superfinale gerutscht, konnte er im Finale mit einem sensationellen 2. Run (switch backside 900, frontside 1080, backside rodeo 900) das Superfinale letztendlich für sich entscheiden.

Zweiter wurde der 17-jährige Belgier Seppe Smits. Den dritten Platz belegte der Qualifikant Matevz Petek aus Solwenien. Auch der fünftplazierte Finne Eero Ettala hat Grund zur Freude: Er gewann mit einem switch double backflip den Best-Trick Award und sicherte sich somit einen 3-wöchigen Aufenthalt im legendären Balicamp.

Eero Ettala.  Foto: Paco / QParksAuch aus österreichischer Sicht war das Superfinale ein Erfolg. Flo Mausser, Stefan Gimpl und Michael Stanschitz konnten sich mit souveränen Leistungen im Mittelfeld platzieren. Der Schweizer Stefan Maurer konnte sich mit einem guten 10. Platz auf Rang zwei der TTR Tour schieben. Die drei besten Damen waren die Tschechin Sarka Pancochova (Platz 1), Silvia Mittermüller aus Deutschland (Platz 2) und die Finnin Enni Rukajarvi (Platz 3).

Alle, die im Superpark Dachstein waren, werden es bestätigen: Der Pleasure Jam 2008 war ein voller Erfolg und mit Sicherheit der beste Pleasure Jam aller Zeiten. Das Lächeln in den Gesichtern der Besucher bei der Talfahrt bestätigt diese Aussage.

veröffentlicht am 10.11.2008

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Murakami.  Foto: FIS
Snow

Korpi und Liu siegen in Saas-Fee

Der Finne Janne Korpi und die Chinesin Jiayu Liu gewinnen den zweiten Halfpipe-Wettbewerb des Snowboard FIS Weltcups 2009. Sie kamen am Besten mit den Bedingungen klar und dominierten das Feld in beiden Runs.

Maya Gehrmann.  Foto: Stefan Eigner
Snow

Crystal Ground meldet sich zurück

Die kommende Wintersaison im Crystal Ground-Snowpark Kleinwalsertal wird viele Neuerungen am und um den Snowpark selbst, aber auch neue, innovative Events und Camps bieten.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz