Freeride World Tour Verbier 2012:
Aktuellste News und Live Webcast

Am Samstag, den 24. März steigt die sechste und letzte Etappe der Swatch Freeride World Tour 2012 in Verbier. Bis jetzt ist noch alles offen im Rennen um die Freeride-Weltmeisterschaft: FUNSPORTING versorgt euch mit brandaktuellen News und einem Live Webcast!

Freeride World Tour Verbier 2012.  www.freerideworldtour.com/Moritz Häusl/J. BernardsBald ist es soweit: Am 24. März 2012 werden bei dem heiß erwarteten Finale der Swatch Freeride Word Tour 2012 am berühmtesten Freeride-Hang der Welt, dem Bec des Rosses, die Weltmeister in allen vier Kategorien gekrönt. Da bei den Skifahrerinnen und Skifahrern sowie den Snowboarderinnen und Snowboardern jeweils noch mehrere Sportler den Titel gewinnen können, verspricht der Event mehr Spannung als je zuvor.

Xtreme Verbier - Finale der Freeride World Tour 2012

Der Xtreme Verbier am berühmten Bec des Rosses gilt als wichtigster Freeride-Contest der Welt. An diesem extrem steilen und schwierigen Hang dürfen nur die Besten der Besten starten: Zwölf Skifahrer, sechs Snowboarder, fünf Skifahrerinnen und drei Snowboarderinnen haben sich über die Ranglisten der Swatch Freeride World Tour qualifiziert. Dazu kommen einige Wildcards, wie der dreimalige französische Snowboard-Weltmeister Xavier de le Rue, der amtierende Snowboard-Weltmeister und Österreicher Mitch Tölderer, oder die beiden Deutschen Pia Widmesser und Tom Leitner.

Der Swatch Freeride World Tour Xtreme Verbier wird wie immer auch ein großes Fest für die Öffentlichkeit. 2011 verfolgten über 10.000 Zuschauer das Event live vor Ort. Der „Bec“ enttäuscht das Publikum nie, denn an diesem Berg erweitern die Rider die Grenzen des Freeridens. Bei der 17. Ausgabe liegt die Latte höher als je zuvor.

Hier geht es nicht nur um den Sieg beim Event an sich, sondern auch um die Weltmeistertitel und ein Preisgeld von 45.000 Dollar! Nach den ersten fünf Events dieser äußerst spannenden Saison ist in allen vier Disziplinen der Swatch Freeride World Tour noch völlig offen, wer Weltmeister wird.

Alles ist offen beim Freeride World Tour 2012 Finale in Verbier

Freeride World Tour Verbier 2012.  www.freerideworldtour.com/Xavier de le RueIm Kampf um den Titel werden die vier besten Saison-Ergebnisse jedes Fahrers inklusive des Finales in Verbier berücksichtigt. Insbesondere bei den Skifahrern ist die Spannung gewaltig: Gleich fünf Athleten haben hier noch die Chance Weltmeister zu werden. Bei den Herren werden sich - nach der Reihenfolge der Weltrangliste - der Neuseeländer Sam Smoothy, US-Amerikaner Drew Tabke, der Schwede Reine Barkered, der Franzose Aurélien Ducroz und der US-amerikanische Newcomer Oakley White-Allen um den Weltmeistertitel battlen.

Auch bei den Skifahrerinnen haben alle fünf qualifizierten Teilnehmerinnen noch Chancen auf den Weltmeistertitel. Momentan führt US-Amerikanerin Angel Collinson die Rangliste an, wird jedoch von der Österreicherin Eva Walkner aufgrund deren Sieges in Fieberbrunn dicht verfolgt. Ebenso liegen die US-Amerikanerin Jaclyn Paaso, Schwedin Christine Hargin und Janina Kuzma aus Neuseeland nur knapp dahinter.

Bei den Snowboardern dreht sich alles um den Franzosen Jonathan Charlet, der das letztee Event in Fieberbrunn gewann, und US-Amerikaner Ralph Backstrom, der zu Beginn der Saison dominierte. Als österreichischer Drittplatzierter der Rangliste geht der amtierende Vizeweltmeister und Sieger von Røldal, Flo Orley ins Rennen. Der Innsbrucker ist bereits zum zwölften Mal beim Xtreme dabei und wird seine ganze Erfahrung ausspielen: „Ich habe mein Saisonziel erreicht, in Verbier zu starten, und ich habe einen Tourstopp gewonnen. Jetzt kann ich beherzt angreifen, da ich nichts zu verlieren habe. Ich werde aufs Ganze gehen und will natürlich in Verbier gewinnen.“

Bei den Snowboarderinnen sind Newcomerin und US-Amerikanerin Maria DeBari und die Französin Margot Rozies  zum ersten Mal am Bec des Rosses am Start. Auch die Drittplatzierte US-Amerikanerin Shannan Yates hat noch gute Chancen auf den Titel. Sie stand bei allen vier Damen-Events auf dem Podium, konnte aber noch nie gewinnen.

Freut euch schon jetzt auf den Live Webcast des Freeride World Tour 2012 Finales in Verbier am 24. März hier bei FUNSPORTING! 


Live streaming Freeride World Tour 2012 par FreerideWorldTourTV

FUNSPORTING ist Medienpartner der Swatch Freeride World Tour 2012!

veröffentlicht am 22.03.2012

Freeride World Tour 2012 Roldal.  Foto: www.freerideworldtour.com
Freeski

Freeride World Tour Røldal 2012: Starke Österreicher in Norwegen

Am 26. Februar kamen die weltbesten Freerider im norwegischen Røldal zusammen, um beim vierten Stopp der Freeride World Tour 2012 den Fight um den Weltmeistertitel auszutragen. Erfahrt hier alles über den Stopp der Freeride World Tour 2012 in Røldal!

Freeride World Tour 2012.  Foto: www.freerideworldtour.com/ Aurelien Ducroz/ D. Daher
Snow

Freeride World Tour Fieberbrunn 2012: Hochspannung auf der Zielgeraden

620 Höhenmeter Action und ein Freeride-Festival auf dem Weg zum Saisonfinale: Beim Stopp der Freeride World Tour Fieberbrunn vom 8. bis 15. März 2012 entscheidet sich, welcher Freerider den Einzug in das Finale der Freeride World Tour in Verbier schafft!

Freeski

Sebastian Hannemann berichtet von Freeride World Tour Fieberbrunn 2012

Nach der Freeride World Tour 2012 in in Fieberbrunn wird es in der Zukunft wahnsinnig schwer dieses Level nochmals zu übertreffen. Profi Freeskier Sebastian Hannemann war für FUNSPORTING dabei und berichtet von einer außergewöhnlichen Show...

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz