Swatch Freeride World Tour 2012:
Freeride-Action am Mont Blanc

Freeride-Freunde aufgepasst: Die Swatch Freeride World Tour kommt vom 21. bis 27. Januar 2012 für ihren ersten europäischen Tourstopp nach Frankreich. Wieder treffen sich die weltbesten Freerider, um atemberaubende Powderturns zu zelebrieren!

Der erste europäische Tourstopp der Swatch Freeride Wourld Tour 2012 steht vor der Tür: Vom 21. bis 27. Januar 2012 wird die FWT wieder im französischen Urlaubsort Chamonix zu Gast sein. Der Ort vor der beeindruckenden Kulisse des Mont Blanc-Massivs wird zurecht oft als Mekka des Freeridens bezeichnet.

Für FUNSPORTING ist Freeskier Sebastian Hannemann als Fahrer dabei und wird euch einen Einblick in die Freeride World Tour gewähren!

Die fünfte Saison der Swatch Freeride Wourld Tour 2012 verspricht wieder einen spannenden Wettbewerb: Die weltbesten Freerider kämpfen um den renommierten Titel des Swatch Freeride World Tour Champions. Für frischen Wind unter den Fahrern ist durch Neuzugänge gesorgt, die sich bei den Freeride World Qualifiers 2011 qualifiziert haben.

Einer von ihnen ist der Franzose Ludovic Guillot-Diat, der die Kategorie Snowboard der Qualifikation und damit sein Ticket für die FWT 2012 gewonnen hat. Er war viele Jahre im französischen Boardercross-Team am Start und freut sich nun auf seine erste Saison auf der Tour: "Ich bin glücklich, in diesem Jahr zu den Fahrern gehören zu dürfen, die um den Titel kämpfen werden."

Der Franzose Kevin Guri hat die Freeride World Qualifiers 2011 der Skifahrer gewonnen. Er fühlt sich im Freestyle heimisch und wird mit nur 22 Jahren der jüngste Teilnehmer der Tour sein: "Ich werde einen sehr intensiven Winter mit vielen Wettbewerben und auch einigen Film-Shootings haben.

Ich freue mich auf den Start bei der Freeride World Tour mit vielen sehr bekannten Fahrern. Ich hoffe, dass ich viel von ihnen lernen, aber auch eine neue und junge Freeride-Vision mit Freestyle-Tricks einbringen kann."

Auf der Seite der Frauen begrüßt die Tour beim Ski-Wettbewerb das Comeback von Lorraine Huber. Die Österreicherin war 2011 aufgrund einer chronischen Krankheit und langwierigen Knieverletzung nicht mit am Start und fühlt sich nun nach langer Verletzungspause bereit für die neue Saison: "Die Teilnahme an der Freeride World Tour war meine wichtigste Motivation, um meinen Körper dieses Jahr wieder in Form zu bringen."

Die Freeride World Tour wurde 2008 gegründet und gilt seither als wichtigste Wettkampfserie im Freeriden. Auch 2012 werden die weltbesten Freerider in den Kategorien Snowboard und Freeski auf ihrer Jagd nach dem Weltmeistertitel wieder in einigen der legendärsten Skigebieten der Welt zu Gast sein. Das hohe Niveau der Swatch Freeride World Tour wird unter anderem durch die Freeride World Qualifier-Events in aller Welt ergänzt, bei denen die gleichen Kriterien bei Sicherheit, Wettkampfformat und Judging-Kriterien gelten.

Neben den bereits bestätigten Events in Chamonix Mont-Blanc, dem norwegischen Røldal, dem österreichischen Fieberbrunn und schweizerischen Verbier, werden im Jahr 2012 auch Veranstaltungen im canadischen Revelstoke und italienischen Courmayeur-Mont-Blanc stattfinden.

Weitere Informationen sind auf der Homepage der Freeride World Tour zu finden.

FUNSPORTING ist offizieller Medienpartner der Swatch Freeride World Tour 2012.

 

veröffentlicht am 05.01.2012

The Art of FLIGHT Europapremiere.  Foto: Scott Servas
Snow

Powder und Action: Europapremiere des The Art of FLIGHT!

Atemberaubende Powderruns, gepaart mit spektakulären Trickkombinationen an den besten Spots der Erde: Dafür steht "The Art of FLIGHT". Bestechende Landschaftsaufnahmen bilden mit Hilfe von modernsten Film-Equipment eine Ode an progessive Snowboard-Action!

A Journey to India: Freeskiing in Indien.  Foto: Felix Urbauer
Snow

A Journey to India: Freeskiing in Indien

Caja Schoepf und Lena Stoffel wagten sich auf der Suche nach dem Freeskiing-Paradies in die Höhen des Himalayas: Entstanden ist ein Filmprojekt, dass mit fazinierenden Bildern von Freeskiing, Kultur und Neuland beeindrucken kann.

Action Sports Awards 2011.  Foto: FUNSPORTING
Freeski

Wer wird Freeskier des Jahres 2011?

Die Finalisten stehen fest: Zur Wahl des Freeskiers des Jahres 2011 schickt eine hochkarätige Jury Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ins Rennen. Wer wird das User-Voting gewinnen?

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz