Freeride College verspricht unvergessliche Tage in Disentis:

Powder to the people! Die Freeride Days stehen wieder an. Das Freeride College hat für Euch wieder ein ordentliches Paket geschnürt.

Freeride Days 2012 Foto: freeride-college.comFreeriden-das Skifahren abseits präparierter Pisten erfreut sich einer stetig wachsenden Beliebtheit. Lifte werden auch hier genutzt, durch geschickte Schleichwege oder kurze Aufstiege ergänzt und diese mit Bergkulissen belohnt, die einem sonst verwehrt bleiben. Die größte Belohnung sind natürlich die Abfahrten, am liebsten bei strahlendem Sonnenschein und im tiefen Pulverschnee.

Da Petrus aber gerne für Abwechslung sorgt, gilt es auch andere Wetterbedingungen und Schneearten zu meistern. Freeriden hat eben von allem etwas: Naturerlebnis, Abenteuer und sportliche Herausforderung.
Freeride Days 2012 Foto: freeride-college.comSicherheit spielt dabei immer eine große Rolle. Beim Freeriden grundsätzlich gilt: Keine Ahnung - kein Offpiste!

Aus diesem Grund wurde das Freeride College ins Leben gerufen. Von 18.-22.1.2012 dreht sich im schweizerischen Freeride-Mekka Disentis alles um die besten Lines, die spektakulärsten Couloirs und jungfräuliche Hänge. Egal ob Einsteiger oder erfahrener Off-Piste-Fahrer, geprüfte Bergführer guiden Euch in passenden Gruppen getreu dem Motto „Wenig hiken, viel fahren“ und sorgen für Spaß und Sicherheit.

Freeride Days 2012 Foto: freeride-college.comEgal ob Freeride Neuling oder Profi, ob Skifahrer oder Boarder, die Camps sind auf euch abgestimmt. Basic Camps für Einsteiger (von der Piste ins Gelände), Advanced Camps für alle, die schon mal im Gelände waren und Expert Camps für Gelände-Freaks! Außerdem einzigartig: Die Boarder only Gruppe, denn Skifahrer und Boarder in einer Gruppe harmonieren nicht gut - beim Aufsteigen kommen wir mit dem Board und/oder Schneeschuhen anders voran und werden in einer reinen Boardgruppe einfach andere Runs fahren können! Unsere Guides sind auch auf dem Board unterwegs, so garantieren wir maximalen Fahrspaß mit möglichst wenig „Laufpassagen“. Da wir oft mehrere Kurskonzepte anbieten, könnt ihr auch vor Ort noch in eine andere Gruppe wechseln, um euren Ansprüchen, eurer Kondition und eurem Können gerecht zu werden.

Freeride Days 2012 Foto: freeride-college.comDie relaxte Stimmung im ganzen Gebiet, unglaubliche Hänge mit allen Schwierigkeitsgraden und der besonders entspannte Après garantieren in Disentis perfekte Freeridecamps! Morgens direkt am Hotel die Ski anschnallen, am Nachmittag bis zum Skistadl abfahren - besser geht's nicht! Das Gebiet eignet sich perfekt für Freerider aller Könnensstufen!

Weitere Information, Neuigkeiten und ein Gewinnspiel findest Du unter www.freeride-college.com

veröffentlicht am 14.10.2011

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Aktuelle Schneehöhen

powered by

Der Skihallen Test

Wir haben Deutschlands Skihallen für Euch getestet!
SnowDome Bispingen
Skihalle Neuss
Alpincenter Bottrop

Hier geht es zum großen Skihallen Test!

Freeski Specials

Freeski News
Aktuelle Berichte und News

Freeski Videos
Videos und Clips

Freeski RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub
Jetzt buchen!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz