Caja Schöpf ist neu im Fiat Freestyle Team:

Mit Caja Schöpf mischt ab sofort eine der Top-Freeskierinnen in Deutschland die bisher rein männliche Truppe vom Fiat Freestyle Team auf. Die Jungs können sich schon mal warm anziehen.

Caja Schöpf im Powder.  Foto: Richard WalchExtremsport zu Wasser, zu Lande und in der Luft sind schon längst keine reine Männerdomäne mehr. In diesem Sinne hat das Fiat Freestyle Team Germany weiblichen Zuwachs bekommen: Caja Schöpf aus Ohlstadt bei Garmisch-Partenkirchen ist das erste weibliche Teammitglied.

Ohne Frage zählt die 23-jährige Studentin der Psychologie zu den besten deutschen Freeskierinnen und ist gerade eben nach einer Verletzungspause wieder ins Wettkampfgeschehen eingestiegen. Dabei ist die Erfolgsliste der Slopestyle-Expertin trotz ihrer noch jungen Jahre ohnehin schon deutlich länger als ihre Skier:
- 5. Platz European Freeski Open 2008
- 2. Platz Austrian Freeski Open 2008
- 3. Platz New Zealand Open 2007
- 1. Platz Kaunertal Opening 2007

Caja Schöpf ergänzt die illustre Liste von Sportlern, die im Rahmen des Freestyle-Teams hierzulande gefördert werden. Weitere Mitglieder sind unter anderem Deutschlands Vorzeige-Snowboarder Christophe Schmidt, der Skateboard-Europameister Jürgen Horrwarth, der Big-Wave-Surfer Sebastian Steudtner und Florian Jung, einer der weltbesten Windsurfer. Auch zum Team gehört Cajas Garmischer Freund Tobi Reindl, mit dem sie regelmäßig in den Alpen unterwegs ist – immer auf der Suche nach perfektem Schnee und anspruchsvollen Freeride-Varianten.

Caja Schöpf: „Dass ich die einzige Frau im Team bin, stört mich gar nicht. Ich bin es als Freeskierin gewohnt, mich unter Männern durchzusetzen. Besonders happy bin ich natürlich, dass Tobi Reindl auch Team-Mitglied ist.“

 

veröffentlicht am 23.02.2009

Frontflip am Kaunertaler Gletscher.  Foto: Veranstalter
Freeski

Chill and Destroy: Freeskier trotzen der Kälte im Kaunertal

Am kältesten Tag des Winters trotzen die strahlenden Sieger Elisabeth Gram, Gottfried Gram und Markus Oberwaller den widrigen Wetterverhältnissen und zeigen mit Talent und Können, dass sie keine „Schönwetter-Rider“ sind.

Roy Kittler.  Foto: Oli Grauff
Freeski

10 Fragen an den Freeskier Roy Kittler

Warum Roy Kittler gerne mit Brad Pitt tauschen würde, was er neben dem Freeskiing sonst noch gerne treibt und vieles mehr könnt Ihr im Funsporting-Interview mit dem gebürtigen Sachsen nachlesen.

Snow

Freeski Videos

Du bevorzugst zwei Bretter statt einem? Kein Problem! Unser Freeski-Video Channel bringt Dir immer frische Filme von Events und Trailer.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Aktuelle Schneehöhen

powered by

Der Skihallen Test

Wir haben Deutschlands Skihallen für Euch getestet!
SnowDome Bispingen
Skihalle Neuss
Alpincenter Bottrop

Hier geht es zum großen Skihallen Test!

Freeski Specials

Freeski News
Aktuelle Berichte und News

Freeski Videos
Videos und Clips

Freeski RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub
Jetzt buchen!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz